Aktienmarkt: Kurs der Aktie von Jungheinrich im Minus

Dienstag, 04.12.2018 17:54 von ARIVA.DE - Aufrufe: 92

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im Minus liegt gegenwärtig das Wertpapier von Jungheinrich (Jungheinrich-Aktie) (Vorzugsaktie). Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 29,80 Euro.

Für Inhaber von Jungheinrich (Vorzugsaktie) ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Papier weist zur Stunde einen Kursrückgang von 2,87 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor das Wertpapier 88 Cent. Die Aktie wird am Aktienmarkt aktuell mit 29,80 Euro bewertet. Gegenüber dem SDAX (SDAX) liegt die Aktie von Jungheinrich damit im Hintertreffen. Der SDAX kommt derzeit nämlich auf 10.441 Punkte. Das entspricht einem Minus von 1,85 Prozent. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist das Wertpapier von Jungheinrich derzeit noch weit entfernt. Am 12. März 2009 ging das Papier zu einem Preis von 2,19 Euro aus dem Handel – das sind 92,64 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Jungheinrich

Die Jungheinrich AG zählt zu den international führenden Anbietern in den Bereichen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik. Insbesondere konzentriert sich das Unternehmen auf Produkte und Dienstleistungen "rund um den Stapler". Die Produktpalette umfasst im Bereich Flurförderzeuge Hubwagen, radunterstützte Stapler, Elektrostapler, Diesel-/Treibgasstapler, Schubmaststapler, Kommissionierer und Hochregalstapler. Jungheinrich setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 3,44 Mrd. Euro um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 182 Mio. Euro.

So steht's um die Konkurrenz

  Jungheinrich Kion Group Hyster-Yale Materials Handling Manitou BF SA Toyota Industries
Kurs 29,80 51,50 € 65,22 $ 25,85 € 51,00 $
Performance 2,87 +1,30% -2,17% -0,96% 0,00%
Marktkap. 1,43 Mrd. € 6,08 Mrd. € - 1,01 Mrd. € 16,6 Mrd. $

So sehen Experten die Jungheinrich-Aktie

Die Jungheinrich-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Jungheinrich auf "Buy" mit einem Kursziel von 36 Euro belassen. Die Aktie des Herstellers von Flurförderfahrzeugen bleibe trotz Konjunktursorgen aussichtsreich, schrieb Analyst Carlos Becke in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das Unternehmen sei wegen Veränderungen in der Wertschöpfungskette nicht mehr so abhängig von makroökonomischen Entwicklungen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur Jungheinrich Vz Aktie

  
chr.123: Tja schade
16.10.19
1chr dass Du hier nicht mitfliegst seit dem Tief. Du versenkst lieber Kohle bei Infineon... Jedem das seine... Der Schwarze zeigt, wie verbittert Du bist. Und jetzt bitte ab aus diesem Thread. Bist ja eh nicht investiert... Grüße in die Kantine nach Regensburg. —--- Was sagen die ...
 
5 Beiträge
Robin: also charttechnisch
11.03.14
sieht das nicht gut aus - die 38 Tage Linie gerissen und nächste Unterstützung erst im Bereich Euro 50 ( auch 90 Tage Linie )


Kurse

  
22,44
+0,63%
Jungheinrich Vz Chart
11.494,88 -
+1,19%
SDAX (Performance) Chart