Samstag, 20.05.2017 08:00 von ARIVA.DE | Aufrufe: 839

Aktienmarkt: Kurs der Aktie von Evotec im Minus

Ein Minus von 2,76 Prozent steht gegenwärtig für der Anteilsschein von Evotec zu Buche. Das Papier verbilligte sich um 35 Cent. Für die Aktie liegt der Preis derzeit bei 12,35 Euro. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Evotec-Aktie noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 54 Cent erreichte das Wertpapier am 24. Juni 2016.


Die Evotec AG zählt zu den weltweit führenden Wirkstoffforschungs- und-entwicklungsunternehmen. Die Firma ist auf Neurowissenschaften, Schmerz, Stoffwechsel- und Entzündungskrankheiten sowie Onkologie spezialisiert. Das Kerngeschäft bildet die Wirkstoffforschung, die in Kooperation mit Partnerunternehmen aus der Pharma- und Biotechnologieindustrie realisiert wird. Bei einem Umsatz von 165 Mio. Euro erwirtschaftete Evotec zuletzt einen Jahresüberschuss von 27,5 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 14. Juni 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Kurse

  
43,58
+3,34%
Evotec Realtime-Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Evotec
Ask: 0,35
Hebel: 19,30
mit starkem Hebel
Ask: 0,70
Hebel: 6,30
mit moderatem Hebel
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UH3CYG,UH1F9U,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung
Mehr Nachrichten zur MorphoSys Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: