Aktienmarkt: Kurs der Aktie von Clorox im Plus

Montag, 16.04.2018 17:43 von ARIVA.DE

Im Plus liegt zur Stunde die Clorox-Aktie (Clorox-Aktie). Das Wertpapier kostete zuletzt 126,90 US-Dollar.

Heute hat sich an der US-amerikanischen Börse die Clorox-Aktie zwischenzeitlich um 1,09 Prozent verteuert. Der Kurs der Aktie legte um 1,37 US-Dollar zu. An der Börse zahlen Käufer gegenwärtig 126,90 US-Dollar für das Papier. Gegenüber dem S&P 500 (S&P 500) liegt der Anteilsschein von Clorox damit vorn. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.673 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,52 Prozent. Legt die Aktie von Clorox aus jetziger Sicht in den kommenden Tagen noch um mehr als 18,52 Prozent zu, wäre ein neues Allzeithoch für die Aktie erreicht. Der höchste bisher erreichte Kurs des Papiers datiert vom 26. Dezember 2017. Damaliger Kurs: 150,40 US-Dollar.

Das Unternehmen Clorox

Clorox Company ist ein weltweiter Hersteller von Haushalts- und Pflegeprodukten sowie Lebensmitteln. Zu den bekannten Markennamen zählen unter anderem Green Works Reinigungsmittel, Kiefer-Sol, Fresh Step Katzenstreu, Kingsford Holzkohle, Hidden Valley und KC Masterpiece Dressings und Saucen, Brita Wasser-Filtrationsprodukte, Glad Verpackungen und Behälter sowie Burt Bees Natur-Pflegeprodukte. Vertrieben werden die Artikel hauptsächlich an Zwischenhändler, Lebensmittelläden und andere Einzelhändler. Clorox setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 5,97 Mrd. US-Dollar um. Der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 701 Mio. US-Dollar. Neueste Geschäftszahlen will Clorox am 11. Mai 2018 bekannt geben.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

Jahreschart der Clorox-Aktie, Stand 16.04.2018
Jahreschart der Clorox-Aktie, Stand 16.04.2018
ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen aus aller Welt. Welche Titel von den Nutzerinnen und Nutzern zuletzt am häufigsten gesucht wurden, zeigt die folgende Tabelle.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.



}