Aktienmarkt: Kion Group-Aktie kann sich nicht behaupten

Freitag, 04.10.2019 12:00 von ARIVA.DE - Aufrufe: 89

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Am deutschen Aktienmarkt notiert die Aktie der Kion Group (Kion Group-Aktie) zur Stunde leichter. Der jüngste Kurs betrug 44,58 Euro.

Heute hat sich an der deutschen Börse die Kion Group-Aktie zwischenzeitlich um 3,07 Prozent verbilligt. Der Kurs des Wertpapiers sank um 1,41 Euro. Zuletzt notierte die Aktie bei 44,58 Euro. Zieht man den MDAX (MDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein der Kion Group hinten. Der MDAX kommt mit einem Punktestand von 25.315 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,79 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages.

Das Unternehmen Kion Group

Die KION Group ist ein weltweit führender Anbieter von Gabelstaplern, Lagertechnik und verbundenen Dienstleistungen sowie Supply-Chain-Lösungen. In mehr als 100 Ländern optimiert die KION Group mit ihren Logistik-Lösungen den Material- und Informationsfluss in Fabriken, Lagerhäusern und Vertriebszentren. Der Konzern ist eigenen Angaben zufolge in Europa der größte Hersteller von Flurförderzeugen, weltweit die Nummer Zwei und zudem führender Anbieter von Automatisierungstechnologie. Bei einem Umsatz von 8,00 Mrd. Euro erwirtschaftete die Kion Group zuletzt einen Jahresüberschuss von 400 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 24. Oktober 2019 erwartet.

So steht's um die Konkurrenz

  Kion Group Hyster-Yale Materials Handling Jungheinrich Toyota Industries
Kurs 44,58 44,80 € 19,40 € 52,00 €
Performance 3,07 +0,45% 0,00% -0,95%
Marktkap. 5,26 Mrd. € - 931 Mio. € 16,9 Mrd. €

So sehen Experten die Kion Group-Aktie

Die Aktie der Kion Group wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Investmentbank Bank of America (BofA) hat das Kursziel für Kion von 71 auf 69 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Joseph Goddard reduzierte in einer am Dienstag vorliegenden Studie seine Schätzung für das operative Ergebnis (Ebit) des Gabelstapler-Herstellers im Zuge der Branchenabschwächung. Kion sei aber in einer starken Wettbewerbsposition und in naher Zukunft robust.

Jahreschart der Kion Group-Aktie, Stand 04.10.2019
Jahreschart der Kion Group-Aktie, Stand 04.10.2019
Die britische Investmentbank HSBC hat die Einstufung für Kion auf "Buy" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. Die deutschen mittelständischen Industrieunternehmen unterschieden sich bei immateriellen Anlagewerten massiv in puncto Größe und Qualität, schrieb Analyst Richard Schramm in einer am Freitag vorliegenden Vergleichsstudie. Daraus resultierten entsprechend differente Risiken bei Wertminderungen. Zu den in dieser Hinsicht risikoreichsten Firmen zählt der Experte Gea, Norma und Kion. Die geringsten Risiken weisen demnach Siltronic, Rational und Klöckner & Co auf.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
27.143,94 -
+0,23%
MDAX (Performance) Chart
60,56
+1,34%
Kion Group Chart