Top-Thema

14:29 Uhr
Branchenschreck DocMorris wittert Millionengeschäft mit E-​Rezepten

Aktienmarkt: Euro Stoxx 50 im Seitwärtsmodus

Freitag, 01.02.2019 09:05 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Die Aktie von Airbus ist aktuell der größte Gewinner im Euro Stoxx 50 (Euro Stoxx 50). Der Auswahlindex gibt gegenwärtig lediglich 0,38 Prozent ab.

Derzeit sind die Anleger am Aktienmarkt offenbar unschlüssig hinsichtlich der weiteren Kursrichtung. Der Euro Stoxx 50 notiert lediglich um 0,38 Prozent schlechter als zum Handelsschluss des vorigen Handelstages. Das Aktienbarometer notiert bei 3.162 Punkten.

Airbus: an der Euro Stoxx 50-Spitze

Die Papiere von Airbus, Kering und Unilever ragen unter den Indexmitgliedern zur Stunde positiv hervor. Den größten Preisanstieg verzeichnet die Aktie von Airbus. Gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages liegt sie mit 1,38 Prozent im Plus. Der Preis für das Wertpapier von Airbus liegt aktuell bei 101,38 Euro. Airbus SE (ehemals EADS) ist ein europäischer Konzern, der aus der Fusion der deutschen DaimlerChrysler Aerospace AG, der französischen Aerospatiale Matra und der spanischen CASA entstanden ist. Verteuert hat sich auch das Papier von Kering. Es verteuerte sich um 1,31 Prozent. Die Aktie von Kering kostet gegenwärtig 439,90 Euro. Bei einem Wertanstieg von 1,23 Prozent ist auch das Wertpapier von Unilever erwähnenswert, die derzeit auf dem dritten Platz in der Kursliste des Euro Stoxx 50 liegt. Für das Papier liegt der Preis zur Stunde bei 46,98 Euro.

Die Verlierer des Handelstages

Im Ranking des Euro Stoxx 50 stehen aktuell die Aktien von Nokia, Adidas und Société Générale ganz unten. Am Ende der Kursliste steht die Aktie von Nokia. Bewertet wird das Wertpapier von Nokia am Aktienmarkt mit 5,43 Euro. Das entspricht einem Verlust von 1,52 Prozent. Auch das Papier von Adidas verzeichnet Kursverluste. Es verbilligte sich um 1,20 Prozent. Zuletzt notierte die Aktie von Adidas bei 205,40 Euro. Société Générale notiert ebenfalls leichter (minus 0,95 Prozent). Gegenwärtig kostet das Wertpapier von Société Générale 27,05 Euro.

Jahreschart des Euro Stoxx 50-Indexes, Stand 01.02.2019
Jahreschart des Euro Stoxx 50-Indexes, Stand 01.02.2019
Bisher ist die Bilanz des Euro Stoxx 50 im laufenden Kalenderjahr positiv. Das Börsenbarometer hat seit Anfang Januar um 5,79 Prozent zugelegt. Im Euro Stoxx 50 werden die 50 wichtigsten Aktien aus jenen europäischen Ländern zusammengefasst, die an der Gemeinschaftswährung Euro beteiligt sind. Dies unterscheidet ihn vom Stoxx Europe 50 Index, der sich auf alle europäischen Ländern bezieht. Beide Indizes werden von Stoxx Ltd. berechnet, einem Tochterunternehmen der Deutschen Börse AG. Der Euro Stoxx 50 ist streng regelbasiert, bei der Zusammensetzung werden die Marktkapitalisierung vom Streubesitz und die Branchenzugehörigkeit der Titel berücksichtigt. Gewichtet werden die ausgewählten Aktien nach Marktkapitalisierung, wobei der maximale Anteil einer Aktie am Index auf zehn Prozent beschränkt wurde. Vor allem französische und deutsche Aktien werde derzeit im Euro Stoxx 50 geführt.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.



Kurse

  
232,15
+1,18%
adidas Chart
5,16
+1,76%
Nokia Chart
513,10
-1,70%
Kering Realtime-Chart
29,005
-0,51%
Société Générale Realtime-Chart
120,16
+0,97%
Airbus Chart
3.499,23 -
+0,62%
Euro Stoxx 50 Chart
52,38
+2,77%
Unilever Realtime-Chart