Aktienmarkt: Dow Jones profitiert derzeit leicht

Mittwoch, 05.06.2019 21:39 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Leichte Kursgewinne verzeichnen zur Stunde die Wertpapiere im Dow Jones-Index (Dow Jones-Index). Aktuell liegt das Aktienbarometer mit 0,71 Prozent im Plus.

Gegenwärtig haben die Bullen im Wertpapierhandel überwiegend das Sagen. Der Dow Jones kann leicht zulegen (Plus 0,71 Prozent). Das Börsenbarometer wird inzwischen mit 25.513 Punkten bewertet.

Diese Aktien können aktuell zulegen

Angeführt wird die Indexrangliste derzeit von den Papieren von Cisco Systems, Walmart und Microsoft. Deutlich ist der Kursanstieg für die Aktie von Cisco Systems. Verglichen mit dem letzten Kurs des Vortags kostet sie zur Stunde 2,18 Prozent mehr. Am Aktienmarkt zahlen Käufer aktuell 54,39 US-Dollar das Wertpapier. Cisco Systems ist ein weltweit agierender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Zuletzt hat Cisco Systems einen Jahresüberschuss von 110 Mio. US-Dollar in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 49,3 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Deutlich ist auch der Kursanstieg für das Papier von Walmart. Es liegt mit 2,10 Prozent im Plus. Die Aktie wird an der Börse gegenwärtig mit 104,71 US-Dollar bewertet. Auf dem dritten Platz in der Indexrangliste liegt das Wertpapier von Microsoft mit einem Kursplus von 1,84 Prozent. Zuletzt notierte das Papier bei einem Kurswert von 125,42 US-Dollar.

Die Verlierer des Handelstages

Unter den Anteilsscheinen im Dow Jones ragen die Titel von Walgreens Boots Alliance, IBM und Intel besonders negativ hervor. Am Ende der Kursliste steht die Aktie von Walgreens Boots Alliance. Das Wertpapier von Walgreens Boots Alliance notierte zuletzt bei 50,65 US-Dollar. Es hat sich damit um 1,65 Prozent verbilligt. Verbilligt hat sich auch das Papier von IBM. Es verbilligte sich um 1,12 Prozent. Die Aktie von IBM notierte zuletzt bei 131,20 US-Dollar. Bei einem Minus von 1,05 Prozent ist auch das Wertpapier von Intel erwähnenswert, es derzeit auf dem drittletzten Platz in der Kursliste des Dow Jones liegt. Zur Stunde kostet das Papier von Intel 44,32 US-Dollar.

Der Dow Jones bleibt durch den heutigen Wertanstieg auf der Erfolgsspur. Entwicklung seit Beginn des laufenden Jahres: 10,52 Prozent. Der Dow Jones Industrial Average – oder kurz Dow Jones Index – ist das bekannteste Börsenbarometer der USA und der älteste Aktienindex der Welt. Er wurde erstmals im Mai 1896 im Wall Street Journal veröffentlicht. Der Dow Jones Index ist ein preisgewichteter Index, das heißt, Aktien mit einem höheren Kurs werden stärker gewichtet als Aktien mit einem geringeren Kurs. Die Auswahl der 30 Aktien erfolgt nicht regelbasiert, sondern wird vom Indexbetreiber festgelegt. Gebräuchlich ist der Dow Jones Index als Kursindex ohne Berücksichtigung von Dividendenzahlungen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zum zum Dow Jones Industrial Average

  
187
302.137 Beiträge
Mister86: @Romeo237
18.08.19
Im Dax passiert morgen was liebe Gemeinde Oh, ach? Hab noch nie einen Handelstag erlebt an dem "nichts" passiert ist.
1ALPHA: Korrektur:
13.08.19
laut Presse hat die Zinszahlung der US Regierung die 2 Mrd. US $ pro Tag erreicht und die bisherige Neuverschuldung 2019 das Niveau von 2018.