Aktienmarkt: Deutsche Wohnen AG-Aktie tritt auf der Stelle

Donnerstag, 07.02.2019 14:20 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Wenig Kursbewegung gegenwärtig bei der Deutsche Wohnen AG-Aktie (Deutsche Wohnen AG-Aktie). Das Papier kostete zuletzt 43,15 Euro.

Einen geringen Preisabschlag von 0,05 Prozent zeigt die Kurstafel für das Wertpapier der Deutschen Wohnen AG an. Die Wertschätzung der Investoren für die Aktie ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Der Preis für das Wertpapier liegt aktuell bei 43,15 Euro. Gegenüber dem MDAX (MDAX) liegt die Aktie der Deutschen Wohnen AG damit - trotz des vergleichsweise unbewegten Kurses - vorn. Der MDAX kommt derzeit nämlich auf 23.703 Punkte. Das entspricht einem Minus von 1,71 Prozent. Für ein neues Allzeithoch müsste der Anteilsschein der Deutschen Wohnen AG noch zulegen. Den bisherigen Höchststand von 44,11 Euro erreichte das Papier am 31. Januar 2019.

Das Unternehmen Deutsche Wohnen AG

Die Deutsche Wohnen SE ist eine börsennotierte Immobilien-Aktiengesellschaft, die sich operativ auf die Wohnungsbewirtschaftung, das Portfoliomanagement und die Wohnungsprivatisierung konzentriert. Das Portfolio umfasst derzeit insgesamt fast 165.000 Einheiten, davon rund 163.000 Wohneinheiten und über 2.600 Gewerbeimmobilien. Die Deutsche Wohnen AG fungiert als Holding und nimmt zentrale Finanz- und Managementaufgaben wahr. Zuletzt hat die Deutsche Wohnen AG einen Jahresüberschuss von 1,72 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,17 Mrd. Euro umgesetzt. Neue Geschäftszahlen werden für den 26. März 2019 erwartet.

So steht's um die Konkurrenz

  Deutsche Wohnen AG LEG Immobilien Patrizia Immobilien TLG Immobilien Vonovia
Kurs 43,15 105,05 € 19,30 € 26,30 € 44,40 €
Performance 0,05 +0,14% -0,62% -0,75% -0,40%
Marktkap. 15,3 Mrd. € 6,64 Mrd. € 1,73 Mrd. € 2,72 Mrd. € 22,7 Mrd. €

So sehen Analysten die Deutsche Wohnen Aktie

Die Deutsche Wohnen Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Deutsche Wohnen von "Outperform" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 43,20 auf 47,20 Euro angehoben. Die Analysten gaben in einer am Freitag vorliegenden Studie ihre "Overweight"-Haltung für den Berliner Wohnungsmarkt auf, der bei Deutsche Wohnen 80 Prozent des Portfolios ausmacht. Sie verwiesen dazu auf den zunehmenden politischen Druck und die inzwischen hohen Preise. Zudem änderten sie ihre Bewertungsmethodik.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.