Top-Thema

21:39 Uhr
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow kann Gewinn nach Fed-​Sitzung nicht halten

Aktienmarkt: Bayer-Aktie tritt auf der Stelle

Freitag, 22.02.2019 11:21 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im deutschen Wertpapierhandel ist der Anteilsschein von Bayer (Bayer-Aktie) gegenwärtig unauffällig. Der jüngste Kurs betrug 68,09 Euro.

Kaum verändert im Vergleich zu der letzten Notierung des vorigen Handelstages zeigt sich derzeit der Kurs der Aktie von Bayer. An der Kurstafel steht zur Stunde lediglich ein Kursplus von 0,28 Prozent. Das entspricht einem Zuwachs von 19 Cent. Aktuell kostet die Bayer-Aktie 68,09 Euro. Gegenüber dem DAX (DAX) liegt der Anteilsschein von Bayer damit - ungeachtet des nur sehr geringen Kursanstiegs - vorn. Der DAX kommt derzeit nämlich auf 11.450 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,23 Prozent. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Aktie von Bayer am 17. März 2009. Seinerzeit kostete das Wertpapier 32,17 Euro, also 35,92 Euro weniger als gegenwärtig.

Das Unternehmen Bayer

Die Bayer AG ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Gesundheit und Agrarwirtschaft. Das breite Sortiment an Produkten und die Forschungsschwerpunkte des Konzerns sind auf die Gesundheitsversorgung, den Pflanzenschutz und die Schädlingsbekämpfung ausgerichtet. Das operative Geschäft ist dabei in die Bereiche Pharmaceuticals, Consumer Health und Crop Science inklusive Animal Health untergliedert. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Bayer unter dem Strich einen Gewinn von 7,34 Mrd. Euro. Der Umsatz belief sich auf 35,0 Mrd. Euro. Neueste Geschäftszahlen will Bayer am 27. Februar 2019 bekannt geben.

Der Vergleich mit der Peergroup

Bayer steht auf dem Markt in Wettbewerb mit einigen Konzernen. Anders als die Aktie von Bayer liegt beispielsweise das Papier von BASF (BASF-Aktie) derzeit im Minus. BASF verbilligte sich um 0,09 Prozent. Auch Konkurrent Dow-Dupont (Dow-Dupont-Aktie) ist zur Stunde nicht gefragt. Der Kurs von Dow-Dupont gab um 0,57 nach.

So sehen Experten die Bayer-Aktie

Das Wertpapier von Bayer wird von mehreren Analysten beobachtet.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Bayer auf "Buy" mit einem Kursziel von 84 Euro belassen. Der Chemiekonzern habe beim nächsten "Glyphosat"-Prozess am 25. Februar trotz aller Unwägbarkeiten verbesserte Chancen, schrieb Analyst David Evans in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Markt scheine einem positiven Ausgang für Bayer aber nur minimale Chancen beizumessen.

Jahreschart der Bayer-Aktie, Stand 22.02.2019
Jahreschart der Bayer-Aktie, Stand 22.02.2019
Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Bayer auf "Buy" mit einem Kursziel von 110 Euro belassen. Ungeachtet einer immer wahrscheinlicher werdenden Lösung des US-chinesischen Handelskonflikts dürfte das Nachfragewachstum nach chemischen Erzeugnissen 2019 schwach bleiben, schrieb Analyst Andrew Stott in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Seine 2019er Gewinnprognose (EPS) für Bayer liege 1 Prozent über der Konsensschätzung.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.



Kurse

  
DAX
11.588,5
-1,29%
DAX Realtime-Chart
62,76
-2,32%
Bayer Realtime-Chart