Top-Thema

06:35 Uhr
ROUNDUP: May muss sich nach Brexit-​Klatsche Misstrauensvotum stellen

Aktienmarkt: Aktie von Telefonica kann sich nicht behaupten

Montag, 14.01.2019 10:10 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im Wertpapierhandel notiert die Aktie von Telefonica (Telefonica-Aktie) zur Stunde leichter. Das Papier kostete zuletzt 7,62 Euro.

Für die Aktie von Telefonica steht gegenwärtig ein Minus von 0,55 Prozent zu Buche. Die Aktie verbilligte sich um 4 Cent. Am Aktienmarkt zahlen Anleger derzeit 7,62 Euro für das Wertpapier. Das Wertpapier von Telefonica steht damit schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50). Der Eurostoxx 50 notiert aktuell bei 3.054 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,52 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Verliert der Anteilsschein von Telefonica in den kommenden Tagen noch um mehr als 13,59 Prozent, wäre ein neues Allzeittief für das Papier erreicht. Der niedrigste bisher verzeichnete Schlusskurs der Aktie datiert vom 12. September 2018. Damaliger Kurs: 6,59 Euro.

Das Unternehmen Telefonica

Telefónica S.A. ist ein Telekommunikationsanbieter, der in den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet, Medien und Verzeichnis-Erstellung tätig ist. Das Unternehmen ist primär in spanisch- und portugiesisch sprechenden Ländern vertreten. In Lateinamerika bedient die Gesellschaft über zweihundertzehn Millionen Kunden und gilt in Chile, Argentinien, Brasilien und Peru als führender Anbieter. Investoren warten jetzt auf den 21. Februar 2019. An diesem Tag will das Unternehmen neue Geschäftszahlen vorlegen.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen rund um den Globus. Nach welchen Anteilsscheinen die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Übersicht.

So sehen Experten die Telefonica-Aktie

Die Telefonica-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Telefonica von 6,70 auf 6,20 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Dies schrieb Analyst Akhil Dattani in einer am Dienstag vorliegenden Studie.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.



Kurse

  
7,574
-0,41%
Telefonica Chart
3.068,05 -
+0,42%
Euro Stoxx 50 Chart