Top-Thema

23.07.19
ROUNDUP: Chipkonzern Texas Instruments überrascht mit gutem Ausblick

Aktienmarkt: Aktie von TAG Immobilien kann sich nicht behaupten

Freitag, 12.07.2019 14:14 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im deutschen Wertpapierhandel notiert der Anteilsschein von TAG Immobilien (TAG Immobilien-Aktie) aktuell ein wenig leichter. Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 20,94 Euro.

Für die Aktie von TAG Immobilien steht gegenwärtig ein Verlust von 0,19 Prozent zu Buche. Das Papier verbilligte sich um 4 Cent. Die Aktie wird am Aktienmarkt derzeit mit 20,94 Euro bewertet. Gegenüber dem MDAX (MDAX) liegt die TAG Immobilien-Aktie damit im Hintertreffen. Der MDAX kommt derzeit nämlich auf 25.841 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,32 Prozent. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von TAG Immobilien am 8. Juli 2009. Seinerzeit kostete das Wertpapier 2,31 Euro, also 18,63 Euro weniger als zur Stunde.

Das Unternehmen TAG Immobilien

Die TAG Immobilien AG (TAG) ist ein im MDAX gelistetes Immobilienunternehmen mit einer über 125-jährigen Geschichte. Die TAG ist ein Bestandshalter von Wohnimmobilien in Deutschland. Die Hauptstandorte sind der Großraum Hamburg, der Großraum Berlin, die Region Salzgitter, Thüringen/Sachsen sowie Nordrhein-Westfalen. TAG Immobilien setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 530 Mio. Euro um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 481 Mio. Euro. Am 8. August 2019 lässt sich TAG Immobilien erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

So steht's um die Konkurrenz

Jahreschart der TAG Immobilien-Aktie, Stand 12.07.2019
Jahreschart der TAG Immobilien-Aktie, Stand 12.07.2019
Um die Gunst der Kunden buhlt TAG Immobilien in Konkurrenz zu anderen Unternehmen. So liegt zum Beispiel auch das Papier Deutschen Wohnen AG (Deutsche Wohnen Aktie) gegenwärtig im Minus. Die Deutsche Wohnen AG verbilligte sich um 0,45 Prozent. Dagegen war die Aktie von Konkurrent Alstria (Alstria-Aktie) durchaus gefragt. Kursplus bei Alstria: 0,54 Prozent.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
21,18
-0,38%
TAG Immobilien Chart
26.154,58 -
+1,16%
MDAX (Performance) Chart