Aktienmarkt: Aktie von SAP kann sich nicht behaupten

Mittwoch, 26.02.2020 13:17 von ARIVA.DE - Aufrufe: 185

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Am deutschen Aktienmarkt notiert der Anteilsschein von SAP (SAP-Aktie) aktuell ein wenig leichter. Der jüngste Kurs betrug 117,88 Euro.

Im deutschen Wertpapierhandel hat sich heute die SAP-Aktie zwischenzeitlich um 1,17 Prozent verbilligt. Der Kurs des Anteilsscheins verbilligte sich um 1,40 Euro. Derzeit kostet die Aktie von SAP 117,88 Euro. Gegenüber dem Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50) liegt das Wertpapier von SAP damit im Hintertreffen. Der Eurostoxx 50 kommt derzeit nämlich auf 3.542 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,86 Prozent. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von SAP am 23. Februar 2010. Seinerzeit kostete die Aktie 32,09 Euro, also 85,79 Euro weniger als zur Stunde.

Das Unternehmen SAP

Die SAP SE zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Unternehmenssoftwarelösungen, die die verschiedenen Prozesse innerhalb der Unternehmen und über Unternehmensgrenzen hinweg organisieren. Das Portfolio umfasst Geschäftsanwendungen für große und mittelständische Betriebe sowie Standardlösungen für kleine und mittelgroße Firmen. Darüber hinaus unterstützt SAP mit branchenspezifischen Lösungen Kernprozesse in den Industriezweigen Handel, Finanzen, High-Tech, im Gesundheitswesen und öffentlichen Verwaltungen. SAP setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 27,6 Mrd. Euro um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 3,34 Mrd. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 27. Februar 2020 geplant.

Der Vergleich mit der Peergroup

  SAP Microsoft Hewlett Packard Oracle Salesforcecom
Kurs 117,88 155,00 € 12,02 € 47,08 € 162,24 €
Performance 1,17 +0,31% -2,32% +0,81% -2,50%
Marktkap. 144 Mrd. € 1,2 Bio. € 16,8 Mrd. € 158 Mrd. € 124 Mrd. €

So sehen Experten die SAP-Aktie

Die SAP-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der SAP-Aktie, Stand 26.02.2020
Jahreschart der SAP-Aktie, Stand 26.02.2020
Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für SAP nach Zahlen von 125 auf 150 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Eine detaillierte Aufschlüsselung der Kennziffern bekräftige seine Einschätzung der Wachstumsperspektiven in den kommenden Jahren, schrieb Analyst James Goodman in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Hinsichtlich einer Verbesserung der Profitabilität habe der Software-Entwickler schon einiges getan. Davon sollte dann auch der freie Cashflow profitieren.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
2.851,27
-0,22%
Euro Stoxx 50 Chart
105,00
+1,27%
SAP Chart