Top-Thema

19:18 Uhr
IPO/AKTIEN IM FOKUS: Anleger greifen bei Pinterest und bei Zoom begeistert zu

Aktienmarkt: Aktie von Fresenius tritt auf der Stelle

Montag, 14.01.2019 13:14 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Wenig Kursbewegung derzeit bei der Aktie von Fresenius (Fresenius-Aktie). Das Wertpapier kostete zuletzt 42,91 Euro.

Der Kurs der Aktie von Fresenius zeigt sich aktuell kaum verändert im Vergleich zu der Schlussnotierung vom Vortag. Gegenwärtig steht nur ein Abschlag von 0,26 Prozent an der Kurstafel. Das entspricht einer Verbilligung um 11 Cent. Die Aktie wird an der Börse zur Stunde mit 42,91 Euro bewertet. Das Wertpapier von Fresenius hat sich somit heute ungeachtet des Wertverlustes bislang besser entwickelt als der Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50). Dieser notiert bei 3.043 Punkten und liegt derzeit damit um 0,89 Prozent im Minus. Über ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Aktie von Fresenius somit noch nicht ärgern: Den bisherigen Tiefststand von 9,08 Euro erreichte das Papier am 8. April 2009.

Das Unternehmen Fresenius

Die Fresenius SE ist ein international tätiger Gesundheitskonzern, der Produkte und Dienstleistungen für Krankenhäuser, die ambulante medizinische Versorgung von Patienten und die Dialyse anbietet. Weitere Arbeitsfelder sind das Krankenhausträgergeschäft sowie Engineering- und Dienstleistungen für verschiedene Gesundheitseinrichtungen. Zum Fresenius-Konzern gehören vier Unternehmen, die weltweit eigenverantwortlich wirtschaften und handeln: Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed. Zuletzt hat Fresenius einen Jahresüberschuss von 1,81 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 33,9 Mrd. Euro umgesetzt. Investoren warten jetzt auf den 20. Februar 2019. An diesem Tag will das Unternehmen neue Geschäftszahlen vorlegen.

Der Vergleich mit der Peergroup

  Fresenius Baxter Carl Zeiss Meditec Novartis Roche Siemens
Kurs 42,91 58,16 € 73,90 € 85,58 CHF 251,40 CHF 96,98 €
Performance 0,26 +0,03% -0,14% -1,41% -0,79% -0,56%
Marktkap. 23,8 Mrd. € 31,1 Mrd. € 6,61 Mrd. € 218 Mrd. CHF 217 Mrd. CHF 82,4 Mrd. €

So sehen Analysten die Fresenius-Aktie

Die Aktie von Fresenius wird von mehreren Analysten beobachtet.

Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Fresenius SE auf "Hold" mit einem Kursziel von 47 Euro belassen. Beim Medizinkonzern sei es noch zu früh für Optimismus, schrieb Analyst James Vane-Tempest in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Warburg Research hat die Einstufung für Fresenius auf "Buy" mit einem Kursziel von 65 Euro belassen. Die Aktien des Medizinkonzerns zählten zu den besten Anlageideen des Analysehauses für das Jahr 2019, schrieb der Experte Ulrich Huwald in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Nach dem jüngst starken Kursrutsch habe die Bewertung der Papiere inzwischen ein mehrjähriges Tief erreicht. Damit sei das Erholungspotenzial nun entsprechend hoch.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.