Aktienmarkt: Aktie von Evonik Industries kann sich nicht behaupten

Mittwoch, 01.07.2020 14:16 von ARIVA.DE - Aufrufe: 63

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Die Evonik Industries-Aktie (Evonik Industries-Aktie) notiert heute ein wenig leichter. Der jüngste Kurs betrug 22,30 Euro.

Ein Minus von 1,37 Prozent steht gegenwärtig für das Wertpapier von Evonik Industries zu Buche. Das Wertpapier verbilligte sich um 31 Cent. Das Papier kostet derzeit 22,30 Euro. Zieht man den MDAX (MDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein von Evonik Industries hinten. Der MDAX kommt mit einem Punktestand von 25.605 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,91 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag.

Das Unternehmen Evonik Industries

Die Evonik Industries AG zählt zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Spezialchemie. Das Unternehmen ist in einer Vielzahl von Märkten und Anwendungsgebieten tätig und produziert chemische Produkte und Systemlösungen für Konsumgüter, die pharmazeutische Gesundheitsversorgung, Tierernährung, den Energiemarkt, die internationale Kunststoff- und Gummiindustrie und Hightech-Anwendungen auf chemischer, thermischer und mechanischer Basis. Die Produkte des Unternehmens finden sich unter anderem in Hygieneartikeln, Solaranwendungen, Verpackungen, Halbleiterelektronik, Batterien, Baumaterialien, Farben und Lacken oder Pflanzenschutzmitteln wieder. Zuletzt hat Evonik Industries einen Jahresüberschuss von 2,11 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 13,1 Mrd. Euro umgesetzt. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 4. August 2020 geplant.

Der Vergleich mit der Peergroup

  Evonik Industries Ciech Dupont De Nemours Lanxess PPG Industries
Kurs 22,30 6,72 € 47,04 € 46,16 € 93,50 €
Performance 1,37 +0,90% -0,27% -1,70% 0,00%
Marktkap. 10,4 Mrd. € 354 Mio. € 34,5 Mrd. € 4,04 Mrd. € 22,1 Mrd. €

So sehen Analysten die Evonik Industries-Aktie

Die Aktie von Evonik Industries wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Deutsche Bank hat Evonik vor den am 4. August erwarteten Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Das operative Ergebnis (Ebitda) im zweiten Quartal des Spezialchemiekonzerns dürfte im Jahresvergleich kräftig um 27 Prozent gesunken sein, schrieb Analyst Tim Jones in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Evonik sollte aber weiter vom Kulturwandel innerhalb des Konzerns profitieren, der seit einigen Jahren im Gange sei. Zudem komme dem Unternehmen der Wechsel hin zu mehr Spezialprodukten zugute.

Jahreschart der Evonik Industries-Aktie, Stand 01.07.2020
Jahreschart der Evonik Industries-Aktie, Stand 01.07.2020
Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Evonik von 26 auf 27 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Evonik-Aktie bleibe einer seiner Favoriten unter den breiter aufgestelLten Chemiekonzernen, schrieb Analyst Sebastian Satz in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das Portfolio habe sich angesichts der Krise weniger verwundbar gezeigt als bei Wettbewebern und biete mehr Wachstumspotenzial. Dies habe sich bisher aber noch nicht im Kurs niedergeschlagen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
23,22
-0,17%
Evonik Industries Chart
26.600,49
-0,10%
MDAX (Performance) Chart