Top-Thema

10:19 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax-​Anleger schnaufen nach Gewinnserie durch

Aktienmarkt: Aktie von Evonik Industries kann sich nicht behaupten

Montag, 16.04.2018 11:24 von ARIVA.DE

Die Evonik Industries-Aktie (Evonik Industries-Aktie) notiert am Montag etwas leichter. Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 29,51 Euro.

Im deutschen Wertpapierhandel hat sich heute der Anteilsschein von Evonik Industries zwischenzeitlich um 0,30 Prozent verbilligt. Der Kurs des Papiers verbilligte sich um 9 Cent. Der Preis für das Papier liegt bei gegenwärtig 29,51 Euro. Zieht man den MDAX (MDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt die Evonik Industries-Aktie hinten. Der MDAX kommt mit einem Punktestand von 25.654 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,09 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages.

Das Unternehmen Evonik Industries

Die Evonik Industries AG zählt zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Spezialchemie. Das Unternehmen ist in einer Vielzahl von Märkten und Anwendungsgebieten tätig und produziert chemische Produkte und Systemlösungen für Konsumgüter, die pharmazeutische Gesundheitsversorgung, Tierernährung, den Energiemarkt, die internationale Kunststoff- und Gummiindustrie und Hightech-Anwendungen auf chemischer, thermischer und mechanischer Basis. Die Produkte des Unternehmens finden sich unter anderem in Hygieneartikeln, Solaranwendungen, Verpackungen, Halbleiterelektronik, Batterien, Baumaterialien, Farben und Lacken oder Pflanzenschutzmitteln wieder. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Evonik Industries unter dem Strich einen Gewinn von 717 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 14,4 Mrd. Euro. Investoren warten jetzt auf den 8. Mai 2018. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

Der Vergleich mit der Peergroup

  Evonik Industries Dow-Dupont Ciech H&R Lanxess
Kurs 29,51 53,99 € 13,05 € 12,08 € 62,86 €
Performance 0,30 +0,17% -0,61% +1,17% +0,29%
Marktkap. 13,8 Mrd. € 126 Mrd. € 688 Mio. € 441 Mio. € 5,75 Mrd. €

So sehen Analysten die Evonik Industries-Aktie

Das Wertpapier von Evonik Industries wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Evonik nach einer Analystenveranstaltung auf "Outperform" mit einem Kursziel von 34,30 Euro belassen. In finanzieller Hinsicht liege die Priorität bei dem Spezialchemiekonzern weiterhin auf dem Free Cashflow, schrieb Analyst Chris Counihan in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Strategisch liege der Fokus auf organischem Wachstum und operativ auf einer nachhaltigen Margenverbesserung.

Die Baader Bank hat die Einstufung für Evonik nach einer Investorenveranstaltung auf "Buy" mit einem Kursziel von 37 Euro belassen. Die Umstrukturierung des Spezialchemiekonzerns nehme Fahrt auf, schrieb Analystin Laura Lopez Pineda in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Aktie bleibe ihr "Top Pick" im Sektor.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Forum zur Evonik Industries Aktie

  
Armer Studen.: Danke Crunch time für die CT-analyse
18.07.18
Lerne immer viel von dir!
Lalapo: durch die 32 ...
16.05.17
und damit chartt. frei ......37 € ist das erste Sommerziel ....


}