Aktienmarkt: Aktie von Borussia Dortmund kann sich nicht behaupten

Freitag, 18.05.2018 11:25 von ARIVA.DE

Im Minus liegt derzeit das Wertpapier von Borussia Dortmund (Borussia Dortmund-Aktie). Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 6,02 Euro.

Eine Verbilligung in Höhe von 3 Cent müssen derzeit die Aktionäre von Borussia Dortmund hinnehmen. Für der Anteilsschein von Borussia Dortmund liegt der Preis aktuell bei 6,02 Euro. Gegenüber dem SDAX (SDAX) liegt das Wertpapier von Borussia Dortmund damit im Hintertreffen. Der SDAX kommt derzeit nämlich auf 12.638 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,17 Prozent. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Borussia Dortmund-Aktie noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 81 Cent erreichte das Papier am 2. April 2009.

Das Unternehmen Borussia Dortmund

Die Borussia Dortmund GmbH & Co.KGaA (BVB) nimmt eine führende Position im internationalen Profifußball ein. Im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit steht der professionelle Fußballsport und die Nutzung der damit unmittelbar verbundenen Einnahmequellen. Dies sind insbesondere der Verkauf von Eintrittskarten, Fan-Artikeln und TV-Rechten sowie das Sponsoring. Borussia Dortmund setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 406 Mio. Euro um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 8,20 Mio. Euro.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Borussia Dortmund Celtic AS Roma Juventus Football Manchester United
Kurs 6,02 1,31 € 0,50 € 0,62 € 16,85 €
Performance 0,50 -0,76% -1,96% 0,00% +0,48%
Marktkap. 555 Mio. € 123 Mio. € 199 Mio. € 624 Mio. € 674 Mio. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.