Top-Thema

13:11 Uhr
Pharmakonzern Biogen wächst deutlich dank Medikament gegen Muskelschwund

Aktienmarkt: Aktie von Boeing kann sich nicht behaupten

Montag, 15.04.2019 20:54 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im US-amerikanischen Wertpapierhandel notiert das Wertpapier von Boeing (Boeing-Aktie) aktuell leichter. Der jüngste Kurs betrug 375,73 US-Dollar.

An der Börse liegt der Anteilsschein von Boeing gegenwärtig im Minus. Das Papier verbilligte sich um 3,91 US-Dollar. Investoren zahlen am Aktienmarkt derzeit 375,73 US-Dollar für die Aktie. Zieht man den Dow Jones (Dow Jones) als Benchmark hinzu, dann liegt die Boeing-Aktie hinten. Der Dow Jones kommt mit einem Punktestand von 26.372 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,15 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Aktie von Boeing noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 8 Cent erreichte das Wertpapier am 9. Mai 2011.

Das Unternehmen Boeing

The Boeing Company ist mit Kunden in mehr als 150 Ländern eines der weltweit führenden Luft-, Raumfahrt- und Rüstungsunternehmen. Zur Produktpalette des Konzerns gehören neben zivilen und militärischen Luftfahrzeugen wie den Modellen 747, 767, 777, 787 (zivile Großraumflugzeuge), F/A-18E/F Super Hornet, F-15E Strike Eagle (Kampfflugzeuge), C-17 Globemaster (militärisches Transportflugzeug), A160 Hummingbird (unbemannter Aufklärungshubschrauber), AH-64 Apache, CH-47 Chinook (militärische Hubschrauber) auch Raketen, Weltraumraketen, Satelliten, integrierte Verteidigungssysteme, Komponenten und Dienstleistungen für die bemannte Raumfahrt, hoch entwickelte Informations- und Kommunikationssysteme sowie Finanzdienstleistungen. Als Servicepartner der NASA betreibt Boeing die Internationale Raumstation ISS und betrieb bis 2011 die Space Shuttle Flotte. Boeing setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 101 Mrd. US-Dollar um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 10,5 Mrd. US-Dollar. Neue Geschäftszahlen werden für den 24. April 2019 erwartet.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen rund um den Globus. Die folgende Tabelle zeigt, für welche Titel sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

So sehen Experten die Boeing-Aktie

Das Wertpapier von Boeing wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Boeing vor Zahlen des Flugzeugbauers für das erste Quartal auf "Outperform" mit einem Kursziel von 440 US-Dollar belassen. Diese dürften von den Problemen mit der Baureihe 737 Max überschattet werden, hieß es in einer am Freitag vorliegenden Studie. Ein verlässlicher Ausblick sei angesichts der Unsicherheit, wie lange die Flugverbote für diese Maschinen gültig blieben, derzeit wohl nicht zu erwarten.

Jahreschart der Boeing-Aktie, Stand 15.04.2019
Jahreschart der Boeing-Aktie, Stand 15.04.2019
Die US-Bank Goldman Sachs hat die Einstufung für Boeing auf "Neutral" mit einem Kursziel von 393 US-Dollar belassen. Analyst Noah Poponak passte sein Bewertungsmodell in einer am Montag vorliegenden Studie an die Produktionsraten und die überarbeiteten Auslieferungsziele der 737 Max an.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.