Top-Thema

14:10 Uhr
GESAMT-​ROUNDUP 2: Union und SPD beraten Wahl-​Konsequenzen - Personalpoker

Aktienmarkt: Aktie von BMW tritt auf der Stelle

Dienstag, 23.04.2019 14:21 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Wenig Kursbewegung derzeit bei der Aktie von BMW (BMW-Aktie) (Stammaktie). Das Papier kostete zuletzt 77,56 Euro.

Wenig getan hat sich heute bislang beim Kurs von BMW (Stammaktie). Mit einem Preis von 77,56 Euro notiert das Papier etwa auf Niveau des Vortags. das Minus ist mit 0,24 Prozent lediglich sehr gering. Die BMW-Aktie hat sich somit heute trotz der nur geringen Veränderung bislang besser entwickelt als der DAX (DAX). Dieser notiert bei 12.189 Punkten und liegt aktuell damit um 0,27 Prozent im Minus. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von BMW am 17. März 2015. Seinerzeit kostete das Wertpapier 123,75 Euro, also 46,19 Euro mehr als zur Stunde.

Das Unternehmen BMW

Die BMW AG ist einer der weltweit führenden Hersteller von Automobilen und Motorrädern. Die Besonderheit des Unternehmens besteht darin, dass es eine reine Premium-Markenstrategie verfolgt: BMW entwickelt, produziert und vermarktet seine Produkte unter den bekannten Marken BMW, Rolls-Royce Motor Cars und MINI. Darüber hinaus bietet die Gruppe im Zusammenhang mit ihren Produkten Premium-Dienstleistungen für individuelle Mobilität. Bei einem Umsatz von 97,5 Mrd. Euro erwirtschaftete BMW zuletzt einen Jahresüberschuss von 7,12 Mrd. Euro. Investoren warten jetzt auf den 7. Mai 2019. An diesem Tag will das Unternehmen neue Geschäftszahlen vorlegen.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  BMW Mitsubishi Motors Daimler Nissan Motor Porsche Volkswagen
Kurs 77,56 5,07 € 59,13 € 7,45 € 63,64 € 160,88 €
Performance 0,24 +0,81% -0,30% -1,97% -1,39% -1,39%
Marktkap. 51,0 Mrd. € 7,56 Mrd. € 63,3 Mrd. € 31,4 Mrd. € 9,75 Mrd. € 33,2 Mrd. €

So sehen Experten die BMW-Aktie

Das Wertpapier von BMW wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für BMW auf "Outperform" mit einem Kursziel von 92 Euro belassen. Das erste Quartal dürfte für die Autobauer eher schwach ausfallen, schrieb Analyst Daniel Schwarz in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Dies gelte besonders für die Hersteller von Oberklasse-Fahrzeugen. Bei Daimler und BMW dürfte sich der Lagerbestandsaufbau negativ auswirken.

Jahreschart der BMW St-Aktie, Stand 23.04.2019
Jahreschart der BMW St-Aktie, Stand 23.04.2019
Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für BMW von 76 auf 79 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. Im Vergleich mit Mercedes-Benz und Audi habe sich die Kernmarke BMW besser entwickelt, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. BMW habe den globalen Automarkt jüngst deutlich übertroffen, was insbesondere auf gute Verkäufe in China zurückzuführen sei. Die Konjunktur-Frühindikatoren signalisierten neben einer Stabilisierung für China allerdings auch eine nachlassende Wachstumsdynamik für die OECD-Länder.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Forum BMW

  
17
3.023 Beiträge
gdchs: gab in den letzten Tagen Meldungen
24.05.19
das Maserati (Tochter von Fiat-​Chrysler) die Technik für das autonome Fahren von BMW nutzen soll.
buzzler: Chart
10.05.19
Rein vom Chart her wird es jetzt böse. Die Vorzüge von BMW haben eine letzte gute Unterstützung im Bereich 57-60€. Mit der Dividende und dem anhaltend schlechten Newsflow bezüglich der Autobauer und BMW könnte es demnächst noch weiter nach unten rauschen. Mo...