Top-Thema

16.08.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow reduziert seinen Wochenverlust

Aktienmarkt: Aktie von Adidas kann sich nicht behaupten

Mittwoch, 14.08.2019 14:22 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im Minus liegt gegenwärtig das Wertpapier von Adidas (Adidas-Aktie). Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 256,80 Euro.

An der Börse liegt der Anteilsschein von Adidas aktuell im Minus. Das Wertpapier verbilligte sich um 4,95 Euro. Für die Aktie liegt der Preis derzeit bei 256,80 Euro. Die Aktie von Adidas hat sich somit heute denoch bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am DAX (DAX). Dieser notiert bei 11.512 Punkten. Der DAX liegt zur Stunde damit um 2,03 Prozent im Minus. Der heutige Kurs von Adidas ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Papiers. Genau 225,93 Euro weniger wert war das Papier am 2. September 2009.

Das Unternehmen Adidas

Die adidas AG ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Sportartikelbranche mit einem umfassenden Produktsortiment, das Sportschuhe, Bekleidung und Zubehör beinhaltet. Die Marken adidas, Reebok, TaylorMade-adidas Golf sowie CCM Hockey sind in nahezu jedem Land der Welt erhältlich. Dabei setzt der Konzern auf eine große Vielfalt an Produkten und bietet sowohl Spitzensportlern bestmögliche Ausrüstung als auch Freizeitbekleidung für reguläre Kunden, die den neusten Modetrends folgt. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Adidas unter dem Strich einen Gewinn von 1,70 Mrd. Euro. Der Umsatz belief sich auf 21,9 Mrd. Euro. Am 6. November 2019 lässt sich Adidas erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Adidas Nike Puma Under Armour
Kurs 256,80 73,44 € 65,05 € 17,41 €
Performance 1,89 -0,88% -2,98% -2,36%
Marktkap. 53,8 Mrd. € 116 Mrd. € 9,81 Mrd. € 3,27 Mrd. €

So sehen Experten die Adidas-Aktie

Die Adidas-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Adidas nch Quartalszahlen von 230 auf 240 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Ausblick des Sportartikel- und Lifestyle-Konzerns habe Fragen aufgeworfen, schrieb Analystin Jaina Mistry in einer am Montag vorliegenden Studie. Das neue Kursziel reflektiere ihre erhöhten Margenschätzungen für 2021 und 2022.

Jahreschart der adidas-Aktie, Stand 14.08.2019
Jahreschart der adidas-Aktie, Stand 14.08.2019
Das Analysehaus RBC hat das Kursziel für Adidas nach Halbjahreszahlen von 305 auf 300 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Outperform" belassen. In Reaktion auf die Kennziffern habe er seine Prognosen für das organische Wachstum und das operative Ergebnis (Ebit) des Sportartikelkonzerns im laufenden Jahr leicht reduziert, schrieb Analyst Piral Dadhania in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur Adidas Aktie

  
Spekulatius19.: So
11.08.19
Wer Ahnung hat. Sie werden die Zone der imbalance komplett zurückgehen.
anaconda: denke
06.08.19
beim jetzigen Stand wieder über einen Einstieg nach.