Top-Thema

20.07.18
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Träge ins Wochenende - Microsoft auf Rekordhoch

Aktienmarkt: Aktie der Commerzbank kann sich nicht behaupten

Montag, 16.04.2018 11:10 von ARIVA.DE

Die Aktie der Commerzbank (Commerzbank-Aktie) notiert am Montag ein wenig leichter. Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 10,68 Euro.

Eine Verbilligung in Höhe von 7 Cent müssen derzeit die Aktionäre der Commerzbank hinnehmen. Für das Papier liegt der Preis zur Stunde bei 10,68 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht das Wertpapier der Commerzbank nicht so gut da. Der DAX (DAX) liegt gegenwärtig um 0,08 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Er kommt auf 12.453 Punkte. Der heutige Kurs der Commerzbank ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Papiers. Genau 5,53 Euro weniger wert war die Aktie am 3. August 2016.

Das Unternehmen Commerzbank

Die Commerzbank AG zählt zu den führenden Privat- und Firmenkundenbanken in Deutschland. Sie versteht sich als Dienstleister für Privat- und Geschäftskunden, betreut aber auch zahlreiche große und multinationale Firmen. Dabei bietet die Bank ihren rund 16 Millionen Privat- sowie eine Million Geschäfts- und Firmenkunden eine breite Palette an Service- und Beratungsleistungen. Investoren warten jetzt auf den 8. Mai 2018. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

Der Vergleich mit der Peergroup

  Commerzbank Deutsche Bank Goldman Sachs JP Morgan Chase Macquarie Group Société Générale
Kurs 10,68 11,71 € 206,21 € 89,97 € 65,23 € 44,23 €
Performance 0,61 +0,10% -0,86% +1,43% -0,15% +0,48%
Marktkap. 13,4 Mrd. € 24,2 Mrd. € 77,8 Mrd. € 318 Mrd. € 22,2 Mrd. € 35,7 Mrd. €

So sehen Experten die Commerzbank-Aktie

Die Aktie der Commerzbank wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Aktien der Commerzbank mit "Underperform" und einem Kursziel von 9,20 Euro in die Bewertung aufgenommen. In den Aktienkurs sei mittlerweile zu viel Positives eingepreist, schrieb Analyst Marcell Houben in einer am Montag vorliegenden Studie. Er sei pessimistischer für die Ertragsentwicklung als das Management oder der Markt. Ein wesentlicher Grund sei der Wettbewerbsdruck im Privat- und Firmenkundengeschäft.

Jahreschart der Commerzbank-Aktie, Stand 16.04.2018
Jahreschart der Commerzbank-Aktie, Stand 16.04.2018
Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für Commerzbank auf "Overweight" mit einem Kursziel von 16 Euro belassen. Die Verzögerung der erwarteten Zinssteigerungen habe dem europäischen Bankensektor eine Korrektur eingebrockt, schrieb Analyst Alvaro Serrano in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Damit seien steigende Zinsen nicht mehr länger in den aktuellen Kursniveaus eingepreist. Das Commerzbank-Papier berge aber dank der Umstrukturierungschancen der Bank ein Aufwärtspotenzial von über 20 Prozent.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.



Kurse

  
DAX
12.561 -
-0,98%
DAX Chart
8,532
+0,45%
Commerzbank Chart
}