aktiencheck.de AG: Achtung Neuvorstellung: Die beste Solar-Aktie! Quartalszahlen pulverisieren die Erwartungen der Analysten. Rasantes Wachstum durch Übernahmen. Weitere Zukäufe in Kürze! Strong Outpe

Montag, 16.11.2015 11:00 von DGAP - Aufrufe: 597

(DGAP-Media / 16.11.2015 / 10:56)
 
 Achtung Neuvorstellung: Die beste Solar-Aktie!
 Quartalszahlen pulverisieren die Erwartungen der Analysten
 
 Unsere heutige Neuvorstellung Solar3D Inc. (ISIN: US83417A2096, WKN:
 A14PKW, Ticker: 7SL1, Symbol: SLTD) ist die derzeit wohl wachstumsstärkste
 und aussichtsreichste Solar-Aktie an der US-amerikanischen Technologiebörse
 NASDAQ. Der rasant wachsende Entwickler und Betreiber von Solarparks hat
 mit den Quartalszahlen für Q3 2015 die Erwartungen der Analysten
 pulverisiert.
 
 Der Auftragsbestand explodierte um gewaltige +1.112% von USD 2,7 Mio. auf
 USD 29,5 Mio. im Vergleich zum Vorjahresquartal. Der Umsatz schoss in Q3
 2014 um +306% von USD 6,4 Mio. auf USD 19,7 Mio. in die Höhe. Solar3D Inc.
 hat für die ersten 9 Monate des Geschäftsjahres 2015 ein positives EBITDA
 von USD +2,597 Mio. ausgewiesen und ist damit auf bestem Wege zu einem der
 profitabelsten Player der Solarbranche.
 
 Solar3D Inc. setzt vor allem auf externes Wachstum durch Übernahmen in den
 riesigen und stark fragmentierten Solarmärkten Kalifornien und Nevada, USA.
 Nach den zwei erfolgreichen Übernahmen von SUNworks und MD Energy dürften
 weitere Übernahmen in Kürze folgen.
 
 Die Solar3D Inc.-Aktie steht vor der Neubewertung. Strong Outperformer
 lautet unsere Einschätzung für die Aktien von Solar3D Inc. Das Kursziel auf
 Sicht von 12 Monaten sehen wir zunächst bei 5,00 Euro. Das entspricht einer
 Kurschance von 94%.  Innerhalb von 24 Monaten halten wir ein Kursziel von
 7,50 Euro für realistisch. Das bedeutet eine Kurschance von 191% für die
 Solar3D Inc.-Aktie.
 
 Link zum vollständigen Report über Solar3D Inc.
 
 Rasantes Wachstum durch Übernahmen
 Weitere Zukäufe in Kürze
 
 Solar3D Inc. überzeugt vor allem durch seine ausgefeilte
 Konsolidierungsstrategie. In den vergangenen beiden Jahren  wurden bereits
 zwei erfolgreiche Übernahmen abgeschlossen.
 
 Anfang 2014 übernahm Solar3 Inc. das seit der Gründung durchweg profitable
 Solar-Unternehmen SUNworks. SUNworks kommt seit 2012 auf beeindruckende
 jährliche Zuwachsraten von mehr als 100%. SUNworks ist auf gewerbliche,
 landwirtschaftliche und private Solarprojekte im nördlichen Kalifornien
 fokussiert.
 
 Anfang 2015 erfolgte die Übernahme von MD Energy durch Solar3D Inc. MD
 Energy weist seit seiner Gründung jährliche Wachstumsraten von mehr als
 100% auf. MD Energy ist auf gewerbliche und industrielle Solarprojekte im
 südlichen Kalifornien fokussiert. Der Gründer von MD Energy überzeugt durch
 seinen exzellenten Track Record.
 
 Weitere Zukäufe durch Solar3D Inc. dürften schon in Kürze folgen. Bleibt
 Solar3D Inc. seinem bisherigen Akquisitions-Muster treu, dann wäre
 spätestens Anfang 2016 die nächste größere Übernahme fällig. Angesichts der
 prall gefüllten Kriegskasse könnte Solar3D Inc. jedoch noch in diesem Jahr
 das nächste Mal Vollzug melden.
 
 Solar3D Inc. will auch in Zukunft vor allem durch Übernahmen in den
 riesigen und stark fragmentierten Solarmärkten Kaliforniens und Nevadas
 wachsen. Das Management von Solar3D Inc. hat eine große Anzahl von
 Übernahmezielen mit einer Installationsbasis < 250 kW nahe der
 Profitabilität identifiziert und dürfte schon in Kürze erneut zuschlagen.
 Kaufen will Solar3D Inc. insbesondere Solarfirmen mit einem Jahresumsatz
 zwischen USD 10 Mio. und USD 30 Mio.
 
 Solar3D Inc. will sein rasantes Wachstum auch künftig über Übernahmen
 fortsetzen. Die Aktien von Solar3D Inc. dürften von dieser Übernahmewelle
 profitieren. Die Aktien von Solar3D Inc. stehen folgerichtig vor der
 Neubewertung.
 
 Über 600 Übernahmeziele allein in Kalifornien
 Diese Solar-Aktie geht durch die Decke
 
 Über 600 Übernahmeziele hat Solar3D Inc. alleine in seinem Kernmarkt
 Kalifornien, USA identifiziert.  Fokus von Solar3D Inc. ist vor der
 weiteren Expansion zunächst der Aufbau der kritischen Masse in seinen
 Kernmärkten Kalifornien und Nevada.
 
 Die Zielmärkte Kalifornien und Nevada repräsentieren deutlich mehr als die
 Hälfte der installierten Solarprojekte in den USA. Kalifornien bietet mit
 einer Installationsbasis von 642 Solarprojekten die meisten potentiellen
 Übernahmeziele für Solar3D Inc. - gefolgt von Nevada mit 177 installierten
 Solarprojekten.
 
 Es mangelt also nicht an möglichen Übernahmezielen für die
 wachstumshungrigen Manager von Solar3D Inc. Solar3D Inc. dürfte daher schon
 in Kürze die nächste Übernahme vermelden.
 
 Die Wachstumsstrategie von Solar3D Inc. verheißt zahlreiche weitere
 Übernahmen und Zukäufe in den kommenden Jahren. Sollte Solar3D Inc. sein
 rasantes Wachstumstempo weiter halten können, dann steht die Solar3D
 Inc.-Aktie vor der Neubewertung.
 
 Fortsetzung des starken Wachstums auch in den kommenden Jahren
 118% jährliche Wachstumsrate - Starker Ausblick
 
 Solar3D Inc. will die starken Wachstumsraten der vergangenen Jahre auch in
 den kommenden Jahren beibehalten.
 
 In den Jahren 2013 bis 2015 ist Solar3D mit einer beeindruckenden
 jährlichen Wachstumsrate von 118% gewachsen. Diese außerordentliche
 Performance ist vor allem auch den erfolgreichen Übernahmen von SUNworks
 und MD Energy zu verdanken. Diese erfolgreiche Konsolidierungsstrategie
 wollen die Manager von Solar3D Inc. auch in Zukunft beibehalten.
 
 Überzeugt hat Solar3D Inc. auch mit seinem starken Ausblick für das
 Gesamtjahr 2015. Solar3D Inc. hat für 2015 einen Gesamtumsatz von USD 40
 Mio. bis USD 45 in Aussicht gestellt. Weitere Übernahmen sind in dieser
 konservativen Managementprognose noch nicht enthalten.
 
 Solar3D Inc. dürfte seine Prognose für das Gesamtjahr 2015 erneut
 übertreffen. Die Aktien von Solar3D Inc. stehen vor der Trendwende. Die
 Solar3D Inc.-Aktie sollte zu den Überfliegern im Solar-Sektor gehören.
 
 Strong Outperformer  - Kursziel 5,00 Euro - 94% Kurschance
 Neues Solar-Powerhouse entsteht - Neubewertung voraus! 
 
 Solar3D Inc. (ISIN: US83417A2096, WKN: A14PKW, Ticker: 7SL1, Symbol: SLTD)
 ist auf dem besten Weg ein neues Powerhouse der Solarbranche zu werden.
 
 Sehr starke Quartalszahlen für Q3 2015 hat Solar3D Inc. gemeldet. Der
 Auftragsbestand explodierte um gewaltige +1.112% von USD 2,7 Mio. auf USD
 29,5 Mio. im Vergleich zum Vorjahresquartal. Der Umsatz schoss in Q3 2014
 um +306% von USD 6,4 Mio. auf USD 19,7 Mio. in die Höhe. Solar3D Inc. hat
 für die ersten 9 Monate des Geschäftsjahres 2015 ein positives EBITDA von
 USD +2,597 Mio. ausgewiesen und ist damit auf bestem Wege zu einem der
 profitabelsten Player der Solarbranche.
 
 CEO James Neslon drückt aufs Wachstumstempo. Den beiden erfolgreichen
 Übernahmen von SUNworks und MD Energy dürften in Kürze weitere Übernahmen
 folgen. Für reichlich positiven Newsflow dürfte gesorgt sein bei Solar3D
 Inc. Die Solar3D Inc.-Aktie dürfte sich daher deutlich besser entwickeln
 als der gesamte Aktienmarkt.
 
 Über 640 Übernahmeziele haben die Manager vol Solar3D Inc. allein im
 Kernmarkt Kalifornien ausgemacht. Das Wachstumspotential im riesigen und
 stark fragmentierten Solarmarkt scheint nahezu grenzenlos für Solar3D Inc.
 Die Wachstumsstory von Solar3D Inc. hat gerade erst begonnen.
 
 Das im März 2015 erfolgte Listing an der NASDAQ dürfte Solar3D Inc. in das
 Blickfeld institutioneller Investoren rücken. Der rasant wachsende
 Entwickler und Betreiber von Solarprojekten dürfte auf wachsendes Interesse
 der Großinvestoren stoßen. Die Börsen-Erfolgsstory von Solar3D Inc. steht
 noch ganz am Anfang.
 
 Strong Outperformer lautet daher unsere Einschätzung für die Aktien von
 Solar3D Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten sehen wir bei 5,00 Euro.
 Das entspricht einer Kurschance von zunächst 94%.
 
 Link zum vollständigen Report über Solar3D Inc.
 
 Risiken 
 
 Wie jedes Investment in Unternehmen unterliegt auch das Investment in
 Solar3D Inc. dem Totalverlust-Risiko.
 
 Die Aktien von Solar3D Inc.  sind an der Technologiebörse NASDAQ gelistet.
 Den großen Chancen stehen daher auch erhebliche Risiken gegenüber. Wer in
 börsennotierte Unternehmen investiert, der sollte für den schlimmsten Fall
 auch mit einem möglichen Totalverlust rechnen.
 
 Solar3D Inc. ist in hohem Maße von der künftigen Entwicklung des
 Solarmarktes abhängig. Sollten die Einspeisevergütungen für die Produzenten
 von Solarstrom deutlich sinken, dann könnte auch das Geschäftsmodell der
 Solar3D Inc. gefährdet sein. Schlimmstenfalls könnte den Aktionären von
 Solar3D Inc. der Totalverlust drohen.
 
 Börse ist keine Einbahnstraße. Das Investment in Aktien der Solar3D Inc.
 unterliegt wie jedes andere Aktieninvestment auch dem Kursänderungsrisiko.
 Investoren in Aktien der Solar3D Inc.  müssen daher jederzeit damit
 rechnen, dass es zu starken Kursschwankungen und mithin auch zu starken
 Kursabschlägen kommen kann. Starken Kurssteigerungen können starke
 Kursverluste folgen. Vor Kursrückschlägen sind Aktionäre generell nicht
 gefeit. Gegen mögliche Kursverluste sichern Sie sich am besten durch ein
 Stop-Loss-Limit ab.
 
 Diese Publikation enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen,
 die durch Formulierungen wie 'erwarten', 'wollen', 'antizipieren',
 'beabsichtigen', 'planen', 'glauben', 'anstreben', 'einschätzen', 'werden'
 oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen
 beruhen auf den heutigen heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die
 eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von
 der Solar3D Inc.  tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den
 Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die
 Solar3D Inc.  und die aktiencheck.de AG übernehmen keine Verpflichtung,
 diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen
 als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.
 
 Die von Solar3D Inc. in Aussicht gestellten Umsatz- und Ertragsziele
 unterliegen dem unternehmerischen Risiko und können folgerichtig nicht
 garantiert werden. Erhebliche Abweichungen von diesen Planungen sind
 möglich und könnten den Aktienkurs von Solar3D Inc. im Fall von negativen
 Abweichungen belasten.
 
 Zu den weiteren Risiken lesen Sie bitte auch unbedingt unseren
 nachfolgenden Disclaimer.
 
 Interessenkonflikte 
 
 Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der
 gegenständlichen Gesellschaft bzw. mit deren Investor Relations Agenture
 Star Media, USA eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der
 redaktionellen Besprechung getroffen.
 
 Die Auftraggeber und/oder deren Mitarbeiter sind Aktionäre der Solar3D Inc.
 Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit
 ausdrücklich hinweisen wollen.
 
 Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher
 Zukunft beabsichtigen könnten, sich von eigenen Aktienbeständen in der
 Solar3D Inc.  zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie
 profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender
 Interessenkonflikt.
 
 Wir wissen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von
 uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kommt es in
 diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und
 Meinungsgenerierung.
 
 Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der
 aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.
 
 Disclaimer 
 
 Diese Publikation wurde durch Herrn Stefan Lindam, Vorstand und Redakteur 
 der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen
 ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar.
 Die aktiencheck.de AG ist nicht berechtigt, eine Zusicherung oder Gewähr im
 Namen der Solar3D Inc. oder anderer in dieser Publikation genannter
 Unternehmen abzugeben, noch dürfen in diesem Dokument enthaltene
 Informationen oder Meinungen als von Solar3D Inc. autorisiert oder
 gebilligt angesehen werden. Die in dieser Publikation enthaltenen
 Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit
 geändert werden.
 
 Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und
 ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie
 irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch
 ihre Bank unumgänglich.
 
 Diese Publikation stellt kein Verkaufsangebot für Wertpapiere dar und ist
 nicht Teil eines solchen und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf
 von Wertpapieren und ist nicht in diesem Sinne auszulegen; noch darf sie
 oder ein Teil davon als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher
 Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich
 herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem
 voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere von der Solar3D Inc.
 sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten
 oder Angebotsrundschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem
 solchen Angeboten herausgegeben werden.
 
 Die Verfasser dieser Publikation stützen sich auf als zuverlässig und genau
 geltende Quellen und haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt,
 sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen
 angemessen und zutreffend sind. Gleichwohl sind die in diesem Dokument
 enthaltenen Informationen von der aktiencheck.de AG nicht gesondert geprüft
 worden, daher übernimmt die aktiencheck.de AG für die Angemessenheit,
 Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation
 enthaltenen Informationen und Meinungen sowie für Übersetzungsfehler keine
 Haftung oder Gewährleistung - weder ausdrücklich noch stillschweigend. Für
 unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen sowie für redaktionelle
 Versehen in Form von Schreibfehlern, Übersetzungsfehlern, falschen
 Kursangaben o.ä. wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Wir übernehmen
 auch keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die
 angedeuteten Kursziele erreicht werden. Weder die aktiencheck.de AG noch
 die Solar3D Inc.. übernehmen eine Haftung für Schäden, die auf Grund der
 Nutzung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes oder auf andere Weise in
 diesem Zusammenhang entstehen. Wir geben zu bedenken, dass Investments in
 Aktien grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des
 eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.
 
 Diese Dokumentation ist Ihnen lediglich zur Information zugegangen. Sie
 darf zu keinem Zweck vollständig oder teilweise nachgedruckt,
 vervielfältigt, veröffentlicht oder an andere Personen weitergegeben
 werden.
 
 Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nur in
 solche Staaten verbreitet werden, in denen dies nach den jeweils
 anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist. Personen, die in den Besitz
 dieser Information gelangt sind, haben sich über die dort geltenden
 Rechtsvorschriften zu informieren und diese zu befolgen. Der direkte oder
 indirekte Vertrieb dieses Dokuments in die Vereinigten Staaten,
 Großbritannien, Kanada oder Japan ist untersagt.
 
 Diese Publikation darf, sofern sie im UK vertrieben wird, nur solchen
 Personen zugänglich gemacht werden, die im Sinne des Financial Services Act
 1986 als ermächtigt oder befreit gelten, oder Personen gemäß Definition in
 § 9 (3) des Financial Services Act (Investment Advertisement) (Exemptions)
 Erlass 1988 (in geänderter Fassung), und darf anderen Personen oder
 Personengruppen weder direkt noch indirekt übermittelt werden. Diese
 Publikation oder Exemplare davon dürfen weder direkt noch indirekt in die
 USA oder an US-Amerikaner übermittelt werden. Diese Publikation oder
 Exemplare davon dürfen nicht nach Kanada ausgeführt, noch in Kanada oder an
 kanadische Personen verteilt werden, es sei denn, einschlägige Regularien
 seien anwendbar und würden dies erlauben. Diese Publikation oder Exemplare
 davon dürfen weder nach Japan ausgeführt werden noch in Japan oder an
 japanische Staatsbürger, die außerhalb Japans leben, verteilt werden.
 Personen, die diese Publikation erhalten, sollten sich über alle
 Einschränkungen informieren und diese beachten. Werden diese Restriktionen
 nicht beachtet, kann dies als Verstoß gegen US- amerikanische oder
 kanadische Wertpapiergesetze oder die Wertpapiergesetze anderer
 Gerichtsbarkeiten oder Länder gewertet werden.
 
 Durch Annahme dieser Publikation unterwerfen Sie sich den vorgenannten
 Beschränkungen.
 
 aktiencheck.de AG 
 
 Bahnhofstraße 6
 
 56470 Bad Marienberg 
 
 Telefon: +49 (0) 2661 / 98900-18
 
 Telefax: +49 (0) 2661 / 28495-99
 
 Ohne unser Obligo. Wir behalten uns vor, unsere Einschätzung jederzeit und
 ohne Vorankündigung zu ändern. Vervielfältigungen, insbesondere Kopien und
 Nachdrucke, sind nur mit schriftlicher Genehmigung der aktiencheck.de AG
 gestattet. Die Weiterverbreitung in elektronischen Medien ist nur nach
 vorheriger Absprache mit dem Herausgeber gestattet. Diese Publikation
 stützt sich in ihrer Berichterstattung auf eigene Einschätzungen. Beiträge
 von Gastautoren werden kenntlich gemacht. Als Quellen dienen internationale
 Nachrichtenagenturen, Zeitungen und Zeitschriften, eigene Recherchen,
 Veranstaltungen und Unternehmensgespräche. Trotz sorgfältiger Prüfung
 übernimmt die aktiencheck.de AG keine Haftung für Verzögerungen, Irrtümer,
 Unterlassungen oder Übersetzungsfehler. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.
 Vor einer Wertpapierdisposition wenden Sie sich bitte an Ihren Bankberater
 oder Vermögensverwalter.
 Ende der Pressemitteilung
---------------------------------------------------------------------
Emittent/Herausgeber: aktiencheck.de AG Schlagwort(e): Unternehmen 16.11.2015 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------
413291 16.11.2015

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
n.a.
-
Sunworks Chart