Aktien USA: Dow Jones fehlen die Impulse

Dienstag, 02.07.2019 21:43 von ARIVA.DE

Die US-amerikanische Flagge.
Die US-amerikanische Flagge. pixabay.com
Kursverluste und Kursgewinn halten sich beim Dow Jones (Dow Jones) aktuell in etwa die Waage. Das Kursbarometer gewinnt 124 Punkte.

Für den Dow Jones gibt es gegenwärtig keine klare Richtung. Der Dow Jones verzeichnete nur einen sehr kleinen Anstieg von 0,03 Prozent. Derzeit notiert das Börsenbarometer bei 26.725 Punkten.

Die Gewinner des Handelstages

Angeführt wird die Indexrangliste zur Stunde die Papiere von Verizon, Cisco Systems und McDonald's. Am größten ist der Kursanstieg für das Papier von Verizon. Es liegt mit 2,56 Prozent im Plus. An der Börse zahlen Investoren aktuell 58,11 US-Dollar das Wertpapier. Verizon Communications Inc. Verteuert hat sich auch die Aktie von Cisco Systems. Preisanstieg gegenüber dem letzten Kurs des Vortags: 1,99 Prozent. Für das Papier von Cisco Systems liegt der Preis bei 55,83 US-Dollar. Bei einem Kursplus von 1,07 Prozent ist auch das Wertpapier von McDonald's erwähnenswert, die gegenwärtig auf dem dritten Platz in der Kursliste des Dow Jones liegt. Der Preis für die Aktie liegt derzeit bei 208,50 US-Dollar.

Das sind die Schlusslichter im Dow Jones

Im Ranking des Dow Jones stehen zur Stunde die Aktien von Dow, Chevron und Exxon Mobil ganz unten. Am schlechtesten lief es für das Papier von Dow. Das Wertpapier von Dow kostet aktuell 49,32 US-Dollar. Es hat sich damit um 1,67 Prozent verbilligt. Gefallen ist auch der Kurs für die Aktie von Chevron. Private und institutionelle Investoren zahlen gegenwärtig 1,65 Prozent weniger für das Papier als zum Handelsschluss am Vortag. Zuletzt notierte das Wertpapier von Chevron bei 122,78 US-Dollar. Auf dem drittletzten Platz in der Indexrangliste liegt die Aktie von Exxon Mobil mit einem Minus von 1,14 Prozent. Das Papier notierte zuletzt bei 75,69 US-Dollar.

Mit der heutigen Seitwärtsbewegung bleibt die Bilanz des Dow Jones für das Kalenderjahr unverändert. Performance seit Anfang Januar: 16,00 Prozent. Der Börsenindex Dow Jones umfasst 30 US-amerikanische Aktien. Er gilt als einer der bekanntesten Indizes der Welt und wird bereits seit 1896 berechnet. Die Aktien werden nach ihrem Kurs gewichtet, die Auswahl obliegt dem Indexbetreiber. Der Dow Jones Index ist ein Kursindex ohne Berücksichtigung von Dividendenzahlungen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.