Top-Thema

22.06.18
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow mit zarter Erholung - Tech-​Werte schwächeln

Aktien New York: Wall Street zu Wochenschluss mit stabiler Tendenz

Freitag, 16.02.2018 16:16 von dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street ist am Freitag nach fünf Gewinntagen eher verhalten in den Handel gestartet. Der Dow Jones Industrial schaffte es im frühen Handel zeitweise knapp ins Plus, stand zuletzt aber so gut wie unverändert bei 25 201,11 Punkten. Durch seine jüngste Gewinnserie dürfte er die Handelswoche aber wohl mit einem satten Gewinn beenden: Derzeit steuert er im Vergleich zum Schlusskurs vom vergangenen Freitag auf ein Plus von mehr als 4 Prozent zu.

Einen wesentlichen Teil des zwischenzeitlichen Kursrutsches seit seinem Rekordhoch von 26 616 Punkten hat er mittlerweile schon wieder aufgeholt. Zunächst hatte die Angst vor schneller steigenden Zinsen die Märkte binnen zwei Wochen im Tief bis auf 23 360 Punkte abrutschen lassen. Seitdem hat er aber wieder mehr als 1800 Punkte an Boden gut gemacht - über die Hälfte der zuvor erlittenen Verluste. Experten werten dies zunehmend als Signal einer Stabilisierung.

Weitere wichtige New Yorker Indizes schlossen sich am Freitag dem Dow mit einer insgesamt wenig veränderten Tendenz an. Der marktbreite S&P 500 gewann 0,07 Prozent auf 2729,36 Punkte. Für den Nasdaq 100 , der hauptsächlich wichtige US-Technologiewerte zusammenfasst, ging es um 0,02 Prozent auf 6796,42 Punkte bergauf./tih/he