Top-Thema

21.04.19
Branchenschreck DocMorris wittert Millionengeschäft mit E-​Rezepten

Aktien New York: Schwach - Konjunkturängste beunruhigen Anleger

Freitag, 22.03.2019 15:32 von dpa-AFX

Straßenschild der New Yorker Wall Street. (Symbolfoto)
Straßenschild der New Yorker Wall Street. (Symbolfoto)
unsplash.com

NEW YORK (dpa-AFX) - Konjunkturbefürchtungen haben den Anlegern an den US-Aktienmärkten am Freitag aufs Gemüt geschlagen. Miserable Wirtschaftsdaten aus Deutschland und der Eurozone hätten neue Ängste vor einer schrumpfenden Weltwirtschaft geschürt, hieß es im Handel. Am stärksten verloren Finanz- und Energiewerte.

Der Dow Jones Industrial fiel im frühen Handel um 0,71 Prozent auf 25 778,72 Punkte. Der marktbreite S&P 500 verlor 0,66 Prozent auf 2835,93 Punkte. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 büßte 0,54 Prozent auf 7452,71 Zähler ein./edh/fba