Montag, 03.10.2022 22:18 von dpa-AFX | Aufrufe: 991

Aktien New York Schluss: Schwungvoller Oktober-Start

Die New Yorker Freiheitsstatue. New York ist die Börsenmetropole der Vereinigten Staaten. pexels.com

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach dem sehr schwachen September sind die US-Aktienmärkte dank Schnäppchenjägern mit einem kräftigen Plus in die neue Börsenwoche und den Oktober gestartet. Die Erholung folgte auf die drittschlechteste Performance des US-Aktienmarktes in den ersten neun Monaten eines Jahres seit 1931.

Der Dow Jones Industrial sprang am Montag zeitweise um mehr als 3 Prozent aufwärts und schloss mit einem Gewinn von 2,66 Prozent bei 29 490,89 Punkten. Den Monat September hatte der US-Leitindex mit einem Abschlag von fast 9 Prozent beendet. Die Bilanz für das dritte Quartal fiel mit minus 6,7 Prozent jedoch weniger negativ aus als im Vorquartal. Für den marktbreiten S&P 500 ging es zum Wochenauftakt um 2,59 Prozent auf 3678,43 Zähler nach oben. Der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 gewann 2,36 Prozent auf 11 229,73 Punkte./edh/he

Kurse

  
Dow Jones Industrial Average Realtime-Chart
11.801,73
+0,10%
Nasdaq 100 Realtime-Chart
4.000,93
+0,01%
S&P 500 Realtime-Chart

Mehr Nachrichten zum S&P 500 kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: