Top-Thema

22.06.18
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow mit zarter Erholung - Tech-​Werte schwächeln

Aktien New York Schluss: Dow rutscht klar unter 25 000 Punkte

Dienstag, 22.05.2018 22:16 von dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Dow Jones Industrial hat am Dienstag seinem starken Wochenbeginn Tribut gezollt. Trotz der weiteren Entspannung im amerikanisch-chinesischen Handelskonflikt konnte sich der US-Leitindex nicht über der Marke von 25 000 Punkten halten. Ein Anlagestratege sah die Nachricht, dass US-Präsident Donald Trump den Termin für sein mit Hochspannung erwartetes Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un in Singapur in Frage stellte, als zumindest temporäre Belastung.

Nach einem moderat freundlichen Start drehte der Dow schnell in die Verlustzone - im späten Handel geriet er noch mehr unter Druck und schloss letztlich 0,72 Prozent im Minus bei 24 834,41 Punkten. Tags zuvor hatte er es noch erstmals seit Mitte März wieder über die markante Schwelle geschafft - dank eines Kursgewinns von mehr als 1 Prozent und einer Rally von gut 6 Prozent in drei Wochen.

Nur wenig besser als der Dow schlugen sich am Dienstag die anderen New Yorker Aktienindizes: Der marktbreite S&P 500 verlor 0,31 Prozent auf 2724,44 Punkte, während der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 um 0,17 Prozent auf 6893,62 Punkte nachgab./gl/he