Aktien New York Schluss: Dow mit freundlichem Wochenstart

Montag, 18.03.2019 21:21 von dpa-AFX - Aufrufe: 533

Das Straßenschild der Wall Street in New York (Symbolbild).
Das Straßenschild der Wall Street in New York (Symbolbild).
© robertcicchetti / iStock / Getty Images Plus / Getty.

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach einem ruhigen Handel haben die US-Aktienmärkte am Montag freundlich geschlossen und damit an ihre Aufwärtstendenz der Vorwoche angeknüpft. Der Dow Jones Industrial stieg um 0,25 Prozent auf 25 914,10 Punkte. Der marktbreite S&P 500 gewann 0,37 Prozent auf 2832,94 Punkte. Für den technologielastigen Auswahlindex Nasdaq 100 ging es um 0,26 Prozent auf 7326,28 Zähler bergauf.

Die Anleger warten Börsianern zufolge zuversichtlich auf die geldpolitischen Entscheidungen und Aussagen der Notenbank (Fed) an diesem Mittwoch. Nach Einschätzung von Experten der Dekabank werden vor allem die neuen Projektionen der Fed für die weitere Zinsentwicklung im Fokus stehen. Bislang hatte der geldpolitische Rat bis Ende 2020 drei weitere Leitzinsschritte in Aussicht gestellt. "Dies dürfte nun auf ein bis zwei Zinsschritte reduziert werden", so die Dekabank./edh/fba


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
3.007
+0,56%
S&P 500 Realtime-Chart
26.826,49 $
+0,21%
Dow Jones Industrial Average Chart
7.931,23 $
+0,80%
Nasdaq 100 Chart