Mittwoch, 25.01.2023 22:25 von dpa-AFX | Aufrufe: 224

Aktien New York Schluss: Dow im Plus - S&P und Nasdaq leicht im Minus

Das Straßenschild der Wall Street in New York (Symbolbild). © robertcicchetti / iStock / Getty Images Plus / Getty Images

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben am Mittwoch einen weiteren Tag in Folge ihre zum Handelsauftakt deutlichen Verluste im Verlauf spürbar verringert. Und auch dieses Mal gelang dem bekanntesten Wall-Street-Index Dow Jones Industrial der Sprung ins Plus. Zur Eröffnung hatte vor allem der Ausblick des Software-Giganten Microsoft (Microsoft Aktie) den Anlegern die Laune verdorben und auch einige andere Großkonzerne hatten mit ihren Geschäftsberichten enttäuscht.

Der Dow beendete den Tag schließlich mit plus 0,03 Prozent auf 33 743,84 Punkte. Der marktbreite S&P 500 verringerte sein Minus auf 0,02 Prozent und damit auf 4016,22 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 ging mit einem kleinen Abschlag von 0,27 Prozent auf 11 814,69 Punkte aus dem Handel, nachdem er im frühen Geschäft zeitweise zweieinhalb Prozent eingebüßt hatte./ck/nas

Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in Nasdaq 100
Ask: 5,24
Hebel: 19,85
mit starkem Hebel
Ask: 23,34
Hebel: 4,73
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MB29PY,MB02PT,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

Dow Jones Industrial Average Chart
12.166,6
+0,96%
Nasdaq 100 Chart
4.069,15
+0,20%
S&P 500 Chart

Mehr Nachrichten zum S&P 500 kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: