Aktien New York: Gewinnserie hält an

Dienstag, 11.06.2019 15:54 von dpa-AFX - Aufrufe: 611

Die New Yorker Freiheitsstatue. New York ist die Börsenmetropole der Vereinigten Staaten.
Die New Yorker Freiheitsstatue. New York ist die Börsenmetropole der Vereinigten Staaten.
pexels.com

NEW YORK (dpa-AFX) - Der gute Stimmung am US-Aktienmarkt hält auch am Dienstag an. Wenige Minuten nach der Eröffnung rückte der Dow Jones Industrial um 0,50 Prozent vor auf 26 193,41 Punkte. Damit steuert der US-Leitindex auf den siebten Gewinntag in Folge zu. Marktbeobachter verwiesen unter anderem auf die Pläne von Chinas Führung, zur Ankurbelung der heimischen Konjunktur Investitionen lokaler Behörden in Infrastrukturprojekte zu erleichtern.

Der marktbreite S&P 500 gewann bislang 0,65 Prozent auf 2905,55 Punkte. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 stieg um 0,92 Prozent auf 7570,69 Zähler.

Zuletzt hatten ein schwacher amerikanischer Arbeitsmarktbericht und die damit verbundene Hoffnung auf sinkende Zinsen den Kursen ebenso Auftrieb gegeben wie eine Einigung im Migrations- und Zollstreit zwischen den USA und Mexiko. Daten zur jüngsten Entwicklung der US-Erzeugerpreise gaben kaum Impulse./ajx/fba/fba


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
3.116
+0,14%
S&P 500 Realtime-Chart
Dow Jones Industrial Average Chart
8.302,28 $
+0,07%
Nasdaq 100 Chart