Aktien New York: Dow rutscht nach erneutem Rekordhoch ins Minus

Dienstag, 19.11.2019 16:28 von dpa-AFX - Aufrufe: 414

New York, Finanzmetropole der Vereinigten Saaten.
New York, Finanzmetropole der Vereinigten Saaten.
pexels.com

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte sind am Dienstag nach dem Erreichen erneuter Rekordhochs abgebröckelt. Der Dow Jones Industrial notierte zuletzt 0,19 Prozent tiefer bei 27 981,61 Punkten. Der marktbreite S&P 500 sank um 0,08 Prozent auf 3119,68 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 zeigte sich praktisch unverändert bei 8328,86 Punkten.

Zum Handelsstart hatten Dow, S&P 500 und Nasdaq 100 noch erneut Höchststände erreicht. Anleger kauften weiter Aktien, auch wenn es in Sachen Handelskonflikt keine Fortschritte gebe, sagte David Madden vom Broker CMC Markets. Der Markt gehe aber davon aus, dass es zwischen den USA und China letztlich doch einen "Deal" geben werde./edh/he


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
3.135,75
+0,08%
S&P 500 Realtime-Chart
Dow Jones Industrial Average Chart
8.352,34 $
-0,12%
Nasdaq 100 Chart
# Werbeplatz Site-Teaser-Box, wo-Kampagne