Top-Thema

22.06.18
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow mit zarter Erholung - Tech-​Werte schwächeln

AKTIEN IM FOKUS: Zielanhebung treibt Cropenergies - zieht Südzucker mit

Mittwoch, 11.10.2017 09:05 von dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine weitere Erhöhung der Jahresziele hat den Aktien von Cropenergies (CropEnergies Aktie) am Mittwoch vorbörslich Auftrieb gegeben. Auf der Handelsplattform Tradegate gewannen die Anteile des Bioethanolherstellers 4,44 Prozent auf 10,70 Euro, womit das Mitte September erreichte Rekordhoch bei 11,70 Euro erneut näher rückt.

Die Papiere zogen auch die des Mutterkonzerns Südzucker mit. Diese gewannen auf Tradegate zuletzt 1,11 Prozent, hatten allerdings am Vortag 4,72 Prozent eingebüßt, nachdem Analyst Roland French vom irischen Investmenthaus Davy Research seine Kaufempfehlung für die Papiere von Europas größtem Zuckerhersteller gestrichen hatte.

Für das Geschäftsjahr 2017/2018 (Ende Februar) rechnet Cropenergies, deren Entwicklung sich allerdings an den zuletzt stark schwankenden Ethanolpreisen orientiert, mit etwas mehr Umsatz und operativem Gewinn. Zuletzt hatte das Unternehmen im Juni seinen Ausblick hochgesetzt.

Die Angaben von Cropenergies implizierten aufgrund des herausfordernden Ethanolpreisvergleichs einen Rückgang des operativen Gewinns in der zweiten Jahreshälfte, der zwar seinen Prognosen entspreche aber weniger heftig ausfällt als vom Markt erwartet, schrieb Commerzbank-Analyst Michael Schäfer. Er verwies zudem darauf, dass Cropenergies zum operativen Gewinn der breitgestreuten Nicht-Zucker-Aktivitäten von Südzucker einen Großteil beitrage. Südzucker wird den Geschäftsbericht an diesem Donnerstag vorlegen./ck/jha/

----------------------- dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX -----------------------