Die Chipproduktion gehört zum Geschäft des Konzerns (Symbolbild).
Mittwoch, 19.06.2024 11:25 von | Aufrufe: 453

AKTIEN IM FOKUS: Tech-Werte schwächeln - Infineon an 50-Tage-Linie zurück

Die Chipproduktion gehört zum Geschäft des Konzerns (Symbolbild). pixabay.com

FRANKFURT (dpa-AFX) - Technologie-Werte haben am Mittwoch einen vergleichsweise schweren Stand. Nach der jüngsten Rekordjagd an der Nasdaq hatten die dortigen Indizes am Vorabend keinen neuen Höchststand mehr erreicht. Und zur Wochenmitte werden wegen des US-Feiertags neue Impulse ausbleiben.

Die Zurückhaltung der Anleger machte sich im Dax vor allem bei Infineon (Infineon Aktie) bemerkbar. Die schwachen Halbleiterpapiere kehrten an ihre 50-Tage-Linie zurück und verloren seit dem Jahreshoch am vergangenen Donnerstag inzwischen fast 10 Prozent. Auf Sicht der vergangenen drei Monate gehören sie mit immer noch plus elf Prozent aber zu den Besten im Dax.

Ganz anders sieht es bei Aixtron aus, am Mittwoch schwächster Tech-Wert im MDax . Sie haben sich 2024 inzwischen halbiert und auch in den vergangenen drei Monaten ein Viertel an Wert verloren. Die Aktien finden seit dem schwachen Ausblick Ende Februar immer nur kurzzeitig Käufer./ag/mis

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in Aixtron SE
UM1NZQ
Ask: 1,34
Hebel: 4,67
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UM1NZQ,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

20,18
-2,37%
Aixtron SE Realtime-Chart
32,48
-2,33%
Infineon AG Realtime-Chart
STOXX EU600 Technology Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Aixtron SE Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News