AKTIEN IM FOKUS: LSE schnellen in die Höhe - Hongkonger Börse will übernehmen

Mittwoch, 11.09.2019 11:13 von dpa-AFX - Aufrufe: 561

Hong Kong von oben.
Hong Kong von oben.
pexels.com

LONDON/FRANKFURT/AMSTERDAM (dpa-AFX Broker) - Die Aktien der London Stock Exchange (LSE) sind am Mittwoch nach einem Übernahmeangebot auf ein Rekordhoch von 7922 Pence gesprungen. Zuletzt schnellten die Papiere des Londoner Börsenbetreibers noch um rund 10 Prozent in die Höhe. Die Hong Kong Exchanges and Clearing Limited als Dachgesellschaft der Hongkonger Aktienbörse bietet je LSE-Aktie 2045 Pence und 2,495 neue eigene Aktien.

Auch die Anteilsscheine der Branchenkollegen reagierten positiv. Für die Aktien von Euronext etwa ging es zuletzt um gut 2 Prozent nach oben.

In Frankfurt zogen Deutsche Börse um mehr als 2 Prozent an. Die Deutschen hatten einst ebenfalls vorgehabt, die LSE zu übernehmen, waren 2017 aber mit diesem Plan gescheitert. Überhaupt scheint die Deutsche Börse mit ihren Zukaufplänen kein glückliches Händchen zu haben. So musste der Börsenbetreiber erst vor wenigen Wochen bei der Devisenhandelsplattform FXAll des Finanzdatenanbieters Refinitiv zurückstecken. Refinitiv schnappte sich ausgerechnet der Rivale LSE./ajx/la/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX


Swing Trading

Swing Trading ist ein kurz- bis mittelfristiger Handelsstil, bei dem die Auf- und Abwärtsbewegungen im Tages-Chart ausgenutzt werden. Zur Analyse der Setups setzen Trader überwiegend technische Instrumente ein, um strategische Ein- und Ausstiegspunkte zu finden. Mehr erfahren!.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
140,00
+0,79%
Deutsche Börse Realtime-Chart
London Stock Exchange Group Chart
70,65
+0,36%
Euronext NV Realtime-Chart