Mittwoch, 19.05.2021 10:11 von dpa-AFX | Aufrufe: 500

AKTIEN IM FOKUS: Deutsche Technologiewerte mit nächstem Kursrutsch

Flagge der Bundesrepublik Deutschland. pixabay.com

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Deutsche und europäische Technologieaktien werden am Mittwoch von Anlegern nach einigen Stabilisierungstagen wieder abgestoßen. Der Teilindex Stoxx Europe 600 Technology war am Morgen mit einem Abschlag von 1,8 Prozent unter den größten Verlierern in der Branchenwertung. Er orientierte sich damit in Richtung seines Zwischentiefs vom Donnerstag. Am Vorabend war das US-Branchenbarometer Nasdaq 100 in New York nach anfänglichen Gewinnen auch schon wieder ins Minus abgerutscht.


Im Dax sackten die Aktien der wohl prominentesten deutschen Branchenwerte Infineon (Infineon Aktie) und SAP (SAP Aktie) am Mittwoch um 1,7 und 1,4 Prozent ab. Für die Aktien der Softwareschmieden Software AG und Teamviewer ging es im MDax um 2,1 und 1,2 Prozent bergab. Jene des Chipausrüsters Aixtron fielen dort am Tage der Hauptversammlung um 2,2 Prozent.

In der Debatte über eine hohe US-Inflation und steigende Marktzinsen sehen Anleger die Technologiebranche schon länger als besonders empfindlich an./tih/jha/

Kurse

  
21,22
+1,68%
AIXTRON SE Realtime-Chart
32,005
+1,06%
Infineon Realtime-Chart
117,98
-0,49%
SAP Realtime-Chart
40,28
-1,47%
Software Realtime-Chart
29,38
+0,69%
TeamViewer Realtime-Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in AIXTRON SE
Ask: 4,59
Hebel: 4,88
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT7MB2,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
Werbung
Mehr Nachrichten zur TAAT Global Alternatives Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: