Dienstag, 14.09.2021 17:46 von dpa-AFX | Aufrufe: 543

Aktien Frankfurt Schluss: US-Inflationsdaten geben leichten Aufwind

Bulle vor dem Eingang der Frankfurter Börse. © Nikada / iStock Unreleased / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag nach der Veröffentlichung der mit Spannung erwarteten US-Inflationsdaten mit leichten Gewinnen geschlossen. "Es wird am Markt verhalten positiv gesehen, dass es keine negative Überraschung gab", sagte ein Händler. Für die US-Notenbank Fed seien die Zahlen zunächst eine Bestätigung ihres abwartenden geldpolitischen Kurses, kommentierte Analyst Konstantin Oldenburger von CMC Markets. Deshalb hätten die Anleger ihre Inflationssorgen für den Moment beiseite geschoben.


Nach einem über weite Strecken bewegungsarmen Handelsverlauf zog der Dax am Nachmittag etwas an, bröckelte im späten Handel jedoch wieder ab. Letztlich stieg der Leitindex um 0,14 Prozent auf 15 722,99 Punkte. Der MDax der 60 mittelgroßen Börsenwerte endete mit einem Plus von 0,20 Prozent bei 35 871,75 Zählern./edh/men

Kurse

  
15.549,05
-0,80%
DAX Realtime-Chart
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in DAX
Ask: 7,04
Hebel: 21,93
mit starkem Hebel
Ask: 31,10
Hebel: 5,18
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT781B,TT7PTY,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
Werbung
Mehr Nachrichten zum Kurs Euro / Türkische Lira kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: