Top-Thema

22.04.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wenig Bewegung - Diverse Stimmungshemmer

Aktien Frankfurt Schluss: Erholt nach Verlustserie - Wirecard-Kurssprung

Dienstag, 26.03.2019 17:54 von dpa-AFX

Die Frankfurter City. (Symbolfoto)
Die Frankfurter City. (Symbolfoto)
pixabay.com

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Dienstag wieder den Weg nach oben gefunden. Die Finanzmärkte hätten die Sorgen über den Zustand der Weltwirtschaft etwas abgeschüttelt, sagte Analyst David Madden von CMC Markets UK. Zudem stützte am Nachmittag die freundliche Entwicklung an der tonangebenden Wall Street.

Dank seiner baldigen Erholung nach einem schwachen Handelsbeginn schloss der deutsche Leitindex 0,64 Prozent im Plus bei 11 419,48 Punkten. Damit fand eine viertägige Verlustserie erst einmal ein Ende. Im Fokus stand der Kurssprung von Wirecard (Wirecard Aktie) nach den positiven Ergebnissen einer Untersuchung angeblicher Bilanzunregelmäßigkeiten. Für den Index der mittelgroßen Werte MDax ging es am Dienstag um 0,86 Prozent auf 24 829,84 Punkte hoch./gl/he