Top-Thema

19:07 Uhr
ROUNDUP: Brexit-​Endspiel: May kämpft um ihr Austrittsabkommen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax geht mit kleinem Minus ins Wochenende

Freitag, 17.08.2018 17:56 von dpa-AFX

Die Frankfurter Skyline im Abendrot (Symbolbild).
Die Frankfurter Skyline im Abendrot (Symbolbild). © jotily / iStock / Getty Images Plus / Getty Images
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben am Freitag kurz vor dem Wochenende ihre Sorgen weitgehend abgestreift. Die Nervosität angesichts der schwelenden Türkei-Krise legte sich. Der Dax schloss mit einem kleinen Minus von 0,22 Prozent auf 12 210,55 Punkte. Auf Wochensicht verbuchte der Leitindex damit einen Verlust von 1,7 Prozent, womit seine Talfahrt nun bereits seit drei Wochen läuft. Nur im Februar hatte er zuletzt drei Wochen am Stück nachgegeben.

Der Index der mittelgroßen Unternehmen MDax sank um 0,20 Prozent auf 26 377,37 Punkte. Der Technologiewerte-Index TecDax gab um 0,25 Prozent auf 2881,17 Punkte nach. Europaweit sah es ähnlich aus: Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor 0,14 Prozent auf 3372,94 Punkte./ck/fba