Aktien Frankfurt Schluss: Dax beendet schwache Woche kaum verändert

Freitag, 12.07.2019 17:47 von dpa-AFX - Aufrufe: 1278

Die Frankfurter Skyline im Abendrot (Symbolbild).
Die Frankfurter Skyline im Abendrot (Symbolbild).
© jotily / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de

FRANKFURT (dpa-AFX) - Dem Dax hat auch am Ende einer verlustträchtigen Woche die Kraft gefehlt. Am Freitag bewegte sich der deutsche Leitindex - gefangen zwischen der Gewinnwarnung des Autobauers Daimler (Daimler Aktie) und erneuten Rekorden an der Wall Street - kaum noch. Zum Handelsschluss stand das Börsenbarometer 0,07 Prozent tiefer bei 12 323,32 Punkten. Damit ergibt sich ein Wochenminus von 1,95 Prozent. Der MDax , der die Aktien mittelgroßer Unternehmen repräsentiert, gewann am Freitag 0,22 Prozent auf 25 813,63 Punkte./la/he


Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
13.352
+0,05%
DAX Realtime-Chart
28.521
+0,40%
MDAX (Performance) Realtime-Chart