Aktien Frankfurt Eröffnung: Moderate Gewinne dank guter Vorgaben

Montag, 19.11.2018 09:16 von dpa-AFX - Aufrufe: 656

Frankfurter Innenstadt und Skyline (Symbolbild).
Frankfurter Innenstadt und Skyline (Symbolbild).
© nantonov / iStock Editorial / Getty Images Plus / .

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist am Montag freundlich in die neue Börsenwoche gestartet. Der deutsche Leitindex stand im frühen Handel 0,48 Prozent höher bei 11 395,08 Punkten. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen verbuchte einen Zuwachs von 0,50 Prozent auf 23 818,23 Punkte. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone legte ähnlich deutlich zu.

Die Vorgaben von den Überseebörsen sind derweil überwiegend positiv. So erholten sich am Montag in Tokio die Technologiewerte von ihrem jüngsten Ausverkauf. Bereits am Freitag hatten Hoffnungen auf eine baldige Einigung im Handelskonflikt zwischen den USA und China der Wall Street ins Plus verholfen./la/jha/


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
DAX
12.626
-0,23%
DAX Realtime-Chart
25.978
-0,47%
MDAX (Performance) Realtime-Chart
3.574
-0,43%
Euro Stoxx 50 Realtime-Chart