Top-Thema

20:19 Uhr
Aktien New York: Start der Berichtsaison lässt Anleger kalt

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax tritt zum Wochenausklang nahezu auf der Stelle

Freitag, 22.02.2019 09:14 von dpa-AFX

Frankfurter Innenstadt und Skyline (Symbolbild).
Frankfurter Innenstadt und Skyline (Symbolbild).
© nantonov / iStock Editorial / Getty Images Plus / .

FRANKFURT (dpa-AFX) - Zum Wochenausklang haben die Anleger keine großen Sprünge gewagt. Der deutsche Leitindex Dax lag im frühen Handel am Freitag 0,05 Prozent im Plus bei 11 428,73 Punkten, nachdem er am Donnerstag noch bei gut 11 454 Punkten den bislang höchsten Stand des Jahres erreicht hatte.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen gab am Freitag um 0,07 Prozent auf 24 284,69 Punkte nach. Auch der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 bewegte sich kaum vom Fleck./la/mis

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.