Top-Thema

22:47 Uhr
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Anleger hoffen auf Entspannung im Handelsstreit

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax gibt zum Wochenschluss weiter nach

Freitag, 20.07.2018 09:18 von dpa-AFX

Das Frankfurter Bankenviertel. Frankfurt am Main ist der wichtigste Finanzplatz in Deutschland. (Symbolfoto)
Das Frankfurter Bankenviertel. Frankfurt am Main ist der wichtigste Finanzplatz in Deutschland. (Symbolfoto) pixabay.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Freitag an seine Vortagesverluste angeknüpft. Der deutsche Leitindex kam weiter von seinem im Wochenverlauf erreichten Hoch seit rund einem Monat zurück und gab um 0,36 Prozent auf 12 640,64 Punkte nach. Im Wochenverlauf steuert das Börsenbarometer aber immer noch auf einen Zugewinn von rund 1 Prozent zu.

Für den MDax der mittelgroßen Unternehmen ging es im frühen Handel um 0,09 Prozent runter auf 26 708,60 Punkte. Der Technologiewerte-Index TecDax fiel um 0,21 Prozent auf 2863,41 Punkte. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone gab ebenfalls leicht nach. Nach der guten Kursentwicklung der letzten Tage dominierten an den Aktienmärkten Gewinnmitnahmen, schrieb Investmentanalyst Hans-Peter Kuhlmann von der Landesbank Baden-Württemberg./la/fba

}