AKTIEN-FLASH: Henkel fest nach wie erwartet ausgefallenen endgültigen Zahlen

Donnerstag, 21.02.2019 14:59 von dpa-AFX - Aufrufe: 450

Wäsche in einer Waschmaschine (Symbolbild)
Wäsche in einer Waschmaschine (Symbolbild)
© Steve Buissinn / Pixabay

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der endgültige Quartalsbericht des Konsumgüterherstellers Henkel (Henkel Aktie) hat dessen Aktien am Donnerstag etwas Auftrieb beschert. Am frühen Nachmittag legten sie um 1,17 Prozent auf 89,56 Euro zu und erreichten wieder den höchsten Stand seit genau einem Monat.

Anleger reagierten erleichtert, dass nach der Gewinnwarnung im Januar die finalen Zahlen nun wie erwartet ausfielen. Es habe keine weiteren negativen Überraschungen mehr gegeben, hieß es. Analystin Celine Pannuti von JPMorgan sieht zwar auch nach der Telefonkonferenz zu den Zahlen keinen Grund zur Euphorie, zumal die herausfordernden Wettbewerbsbedingungen höher als erwartete Investitionen erforderlich machen könnten. Allerdings rechnet sie auch nicht mehr mit größeren Veränderungen der Konsensschätzungen./ck/fba


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
94,80
+1,02%
Henkel Vz Chart