Top-Thema

17:53 Uhr
Aktien Frankfurt Schluss: Dax erreicht im Feiertagshandel Jahreshoch

Aktie von Vonovia: Kurs nur geringfügig im Minus

Mittwoch, 12.06.2019 14:14 von ARIVA.DE

Mehrere Wolkenkratzer (Symbolbild).
Mehrere Wolkenkratzer (Symbolbild). pixabay.com
An der deutschen Börse ist der Anteilsschein von Vonovia (Vonovia-Aktie) aktuell unauffällig. Der jüngste Kurs betrug 45,43 Euro.

Kaum verändert im Vergleich zu der Schlussnotierung vom Vortag zeigt sich zur Stunde der Kurs der Aktie von Vonovia. An der Kurstafel steht gegenwärtig lediglich ein Abschlag von 0,29 Prozent. Das entspricht einer Verbilligung um 13 Cent. Der Preis für die Aktie liegt bei derzeit 45,43 Euro. Gegenüber dem DAX (DAX) liegt das Wertpapier von Vonovia damit - trotz des kaum bewegten Kurses - vorn. Der DAX kommt derzeit nämlich auf 12.076 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,65 Prozent.

Das Unternehmen Vonovia

Die Vonovia SE (vormals Deutsche Annington) ist ein Immobilienunternehmen, das sich auf die Verwaltung von privaten Wohnungen spezialisiert. Vonovia besitzt rund 396.000 Wohnungen; hinzu kommen rund 84.000 verwaltete Wohnungen. Das Unternehmen investiert in die Instandhaltung, Modernisierung und den seniorenfreundlichen Umbau der Gebäude, mit dem selbst erklärtem Ziel, den Kunden ein bezahlbares und komfortables Wohnen zu ermöglichen. Zuletzt hat Vonovia einen Jahresüberschuss von 2,27 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 6,50 Mrd. Euro umgesetzt. Neue Geschäftszahlen werden für den 13. Juni 2019 erwartet.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

Auf dem Markt sieht sich Vonovia mehreren Konkurrenten gegenüber. So liegt zum Beispiel das Wertpapier Deutschen Wohnen AG (Deutsche Wohnen Aktie) aktuell genauso wie das Papier von Vonovia im Minus. Die Deutsche Wohnen AG verbilligte sich um 0,36 Prozent. Auch das Papier von Konkurrent LEG Immobilien (LEG Immobilien-Aktie) stand unter Druck. Wertanstieg bei LEG Immobilien: 0,38 Prozent.

So sehen Analysten die Vonovia-Aktie

Der Anteilsschein von Vonovia wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Vonovia auf "Overweight" mit einem Kursziel von 52 Euro belassen. Aufgrund der anhaltenden Debatten über die von politischer Seite drohende Deckelung der Mieten in Berlin habe er sein negativstes Szenario für den davon besonders betroffenen Immobilienkonzern Deutsche Wohnen verlängert, schrieb Analyst Neil Green in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Auf den Wettbewerber Vonovia dürfte die mögliche Regulierung des Berliner Wohnungsmarktes hingegen nur begrenzten Einfluss haben.

Jahreschart der Vonovia-Aktie, Stand 12.06.2019
Jahreschart der Vonovia-Aktie, Stand 12.06.2019
Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Vonovia angesichts einer drohenden Mietdeckelung in Berlin auf "Buy" mit einem Kursziel von 54,50 Euro belassen. Er halte ein Einfrieren der Mieten in Berlin für äußerst fraglich, wiederholte Analyst Kai Klose seine jüngste Einschätzung in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Experte reduzierte dennoch seine Prognosen für den Immobilienkonzern.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Forum zur Vonovia Aktie

  
10
1.003 Beiträge
Wasserbüffel: auf Xetra heute 43,63
17:22 Uhr
Ich finde die Kursentwicklung etwas übertrieben. Man wird die Mieten ja nicht senken müssen. Notfalls verkauft Vonovia die Wohnungen.
Wasserbüffel: Der Net Asset Value beträgt ca. 15,1 Mrd. Euro
07.06.19
Das sind ca. 42,80 Euro pro Aktie per 31.12.2018 Quelle : https://de.statista.com/themen/2511/deutsche-​wohnen/ Entwicklung des NAVhttps://de.statista.com/statistik/daten/studie/322351/umfrage/net-asset-value-der-wohnungsgesellschaft-deutsche-​wohnen/