Dienstag, 23.02.2021 10:22 von ARIVA.DE | Aufrufe: 71

Aktie von Vonovia büßt 1,75 Prozent ein

Der Bau eines Gebäudes (Symbolbild). pixabay.com

Im deutschen Wertpapierhandel notiert der Anteilsschein von Vonovia (Vonovia-Aktie) derzeit etwas leichter. Die Aktie kostete zuletzt 52,66 Euro.


Ein Verlust von 1,75 Prozent steht gegenwärtig für die Aktie von Vonovia zu Buche. Das Papier verbilligte sich um 94 Cent. Gegenwärtig wird das Wertpapier an der Börse mit 52,66 Euro bewertet. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Vonovia-Aktie nicht so gut da. Der Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50) liegt zur Stunde um 0,64 Prozent im Minus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Er kommt auf 3.676 Punkte. Der Anteilsschein von Vonovia hatte am 3. September 2020 mit einem Kurs von 62,74 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 19. März 2020. Seinerzeit war die Aktie lediglich 36,71 Euro wert.

Das Unternehmen Vonovia

Die Vonovia SE (vormals Deutsche Annington) ist ein Immobilienunternehmen, das sich auf die Verwaltung von privaten Wohnungen spezialisiert. Vonovia besitzt rund 415.000 Wohnungen; hinzu kommen rund 74.000 verwaltete Wohnungen. Das Unternehmen investiert in die Instandhaltung, Modernisierung und den seniorenfreundlichen Umbau der Gebäude, mit dem selbst erklärtem Ziel, den Kunden ein bezahlbares und komfortables Wohnen zu ermöglichen. Bei einem Umsatz von 3,09 Mrd. Euro erwirtschaftete Vonovia zuletzt einen Jahresüberschuss von 1,15 Mrd. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 4. März 2021 geplant.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Vonovia ACCENTRO Real Estate Deutsche Wohnen AG LEG Immobilien TLG Immobilien
Kurs 52,66 8,95 € 38,98 € 114,12 € 25,72 €
Performance 1,75 0,00% -1,94% -1,42% -0,23%
Marktkap. 29,7 Mrd. € 290 Mio. € 14,0 Mrd. € 8,15 Mrd. € 2,89 Mrd. €

So sehen Experten die Vonovia-Aktie

Das Wertpapier von Vonovia wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die DZ Bank hat die Aktie von Vonovia in ihre "Equity Ideas Liste" aufgenommen. Das Papier wurde zugleich mit "Kaufen" und einem fairen Wert von 66 Euro bestätigt. Der Wohnimmobiliensektor sei wegen der Fundamentaldaten der Nachfrage- und Finanzierungsseite weiterhin interessant, schrieb Analyst Karsten Oblinger in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Kurse

  
3.715,42
+0,24%
Euro Stoxx 50 Chart
53,96
+0,78%
Vonovia Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Vonovia
Ask: 0,31
Hebel: 19,92
mit starkem Hebel
Ask: 1,28
Hebel: 4,24
mit moderatem Hebel
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UD8FKT,UD6ED2,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung
Mehr Nachrichten zum Zertifikat (WKN: A2HD38) kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen der HSBC
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: