Aktie von Vivendi büßt 0,48 Prozent ein

Mittwoch, 01.07.2020 13:15 von ARIVA.DE - Aufrufe: 40

Ein Mann mit einer Fernbedienung in der Hand. (Symbolbild)
Ein Mann mit einer Fernbedienung in der Hand. (Symbolbild) © South_agency / E+ / Getty Images www.gettyimages.de
Im Wertpapierhandel notiert die Vivendi-Aktie (Vivendi-Aktie) aktuell leichter. Die Aktie notiert zur Stunde bei 22,73 Euro.

Ein Kursverlust in Höhe von 11 Cent müssen derzeit die Aktionäre von Vivendi hinnehmen. Bewertet wird das Wertpapier derzeit am Aktienmarkt mit 22,73 Euro. Das Wertpapier von Vivendi hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute denoch bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50). Dieser notiert bei 3.193 Punkten. Der Eurostoxx 50 liegt gegenwärtig damit um 1,28 Prozent im Minus. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Vivendi-Aktie am 14. Mai 2012. Seinerzeit kostete das Papier 12,42 Euro, also 10,31 Euro weniger als aktuell.

Das Unternehmen Vivendi

Vivendi S.A. ist ein internationales Kommunikations- und Medienunternehmen, das in der Film-, Fernseh-, Telekommunikations- und Musikbranche tätig ist. Zu den Produkten gehören einerseits Kommunikationsprodukte wie Fest- und Mobilfunknetze, Satelliten- und Kabelübertragung, Internetangebote, Netzwerkzugänge und Dienstleistungen. Auf der anderen Seite stehen Medienprodukte wie Filmverzeichnisse, der Musikkonzern Universal und der Videospiele-Anbieter Activision Blizzard, zu dessen Portfolio weltweit erfolgreiche Titel wie World of Warcraft, Diablo und Starcraft gehören. Zuletzt hat Vivendi einen Jahresüberschuss von 1,57 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 15,9 Mrd. Euro umgesetzt.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen aus aller Welt. Nach welchen Papieren die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Tabelle.

So sehen Experten die Vivendi-Aktie

Der Anteilsschein von Vivendi wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der Vivendi-Aktie, Stand 01.07.2020
Jahreschart der Vivendi-Aktie, Stand 01.07.2020
Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Vivendi vor Zahlen zum zweiten Quartal von 25 auf 26 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Umsatz des französischen Medienkonzerns dürfte im Jahresvergleich um 9 Prozent zurückgegangen sein, schrieb Analyst Jerry Dellis in einer am Montag vorliegenden Studie. Das neue Kursziel reflektiere die höhere Bewertung des Musikgeschäfts, das in der Tochter Universal Music Group (UMG) gebündelt ist.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
3.296,22
+1,07%
Euro Stoxx 50 Chart
23,22
-0,43%
Vivendi Realtime-Chart