Donnerstag, 08.04.2021 11:24 von ARIVA.DE | Aufrufe: 30

Aktie von Steinhoff kann Vortagsniveau nicht halten

Ein Sofa in einem Wohnzimmer (Symbolbild). pixabay.com

Am Aktienmarkt liegt das Wertpapier von Steinhoff (Steinhoff-Aktie) derzeit im Minus. Das Wertpapier kostete zuletzt 0,14 Euro.


An der Börse liegt der Anteilsschein von Steinhoff aktuell im Minus. Das Papier verbilligte sich um 0 Cent. Zuletzt notierte die Aktie bei 14 Cent.

Das Unternehmen Steinhoff

Steinhoff International Holdings ist ein Einzelhandelskonzern, der vor allem Möbel und Haushaltswaren produziert und vertreibt. Das Kerngeschäft des Unternehmens bildet dabei die Produktion und der Verkauf von einer großen Bandbreite an Möbeln und Einrichtungsgegenständen. Verkauft werden die Produkte in verschiedenen Einzelhandelsketten der Gruppe, dazu gehören beispielsweise Conforama, Lipo oder Harveys. Nicht zufriedenstellend verlief für Steinhoff das Geschäft in der abgelaufenen Berichtsperiode. Das Unternehmen schrieb rote Zahlen, der Verlust belief sich auf 1,62 Mrd. Euro. Steinhoff hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 12,0 Mrd. Euro umgesetzt. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 30. April 2021 geplant.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

  Steinhoff Kirkland's Herman Miller Maisons du Monde Nobia Stanley Furniture
Kurs 0,14 23,84 € 36,00 € 18,44 € 6,63 € -  
Performance 0,51 +0,34% 0,00% 0,00% -0,23% 0,00%
Marktkap. 577 Mio. € 334 Mio. € 2,12 Mrd. € - 1,13 Mrd. € -

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Kurse

  
Werbung
Mehr Nachrichten zur Vivendi Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen der HSBC
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: