Aktie von Scout24 büßt 0,27 Prozent ein

Montag, 09.12.2019 11:13 von ARIVA.DE - Aufrufe: 74

Ein Immobilienkaufvertrag (Symbolbild).
Ein Immobilienkaufvertrag (Symbolbild). © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im Minus liegt derzeit der Anteilsschein von Scout24 (Scout24-Aktie). Das Wertpapier notiert aktuell bei 55,75 Euro.

Der Anteilsschein von Scout24 verzeichnet gegenwärtig einen Kursrückgang von 0,27 Prozent. Er hat sich um 15 Cent gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verschlechtert. Käufer zahlen am Aktienmarkt zur Stunde 55,75 Euro für die Aktie. Das Wertpapier von Scout24 hat sich somit heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX (MDAX). Dieser notiert bei 27.372 Punkten. Der MDAX liegt derzeit damit um 0,10 Prozent im Plus.

Das Unternehmen Scout24

Scout24 betreibt digitale Anzeigenplattformen für den Immobilien- und Automobilmarkt. Dabei tritt das Unternehmen unter den Marken ImmobilienScout24, AutoScout24 sowie FinanceScout24 auf und agiert dabei vorwiegend in Deutschland, aber auch in weiteren europäischen Ländern. Laut eigenen Angaben ist ImmobilienScout24 die führende Plattform für digitale Immobilienanzeigen. Zuletzt hat Scout24 einen Jahresüberschuss von 164 Mio. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 532 Mio. Euro umgesetzt.

So steht's um die Konkurrenz

Auch einige Wettbewerber von Scout24 sind börsennotiert. Genauso wie die Aktie von Scout24 verbilligte sich das Papier von Axel Springer (Axel Springer-Aktie) und zwar zuletzt um 0,16 Prozent. Und auch bei der Alphabet-Aktie (Alphabet-Aktie) sind die Zahlen derzeit rot: Der Kurs von Alphabet sank um 0,17 Prozent.

So sehen Experten die Scout24-Aktie

Der Anteilsschein von Scout24 wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Scout24 nach einem Kapitalmarkttag des Portalebetreibers von 61 auf 66 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Angesichts neuer Produkte des Unternehmens sowie neuer Erlösquellen bei Autoscout24 habe er die Prognosen für den Gewinn angehoben, schrieb Analyst Richard Eary in einer am Montag vorliegenden Studie. Seine Gewinnschätzungen je Aktie für 2020 bis 2022 lägen allerdings immer noch unter den Unternehmenszielen.

Jahreschart der Scout24-Aktie, Stand 09.12.2019
Jahreschart der Scout24-Aktie, Stand 09.12.2019
Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Scout24 von 57,50 auf 61,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Craig Abbott hob seine Ergebnisschätzungen für 2020 und 2021 in einer am Mittwoch vorliegenden Studie um bis zu 10 Prozent an. Er sieht beim Internetportalbetreiber vor allem Profitabilitätspotenzial.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur Scout24 Aktie

  
3
128 Beiträge
youmake222: Mega Dividende und Rekordjagd
20.01.20
Power-​Aktie Scout24: Mega-​Dividende und Rekordjagd - DER AKTIONÄRScout24 gehört seit Monaten zu den Top-​Performern an der Börse. Doch noch immer hat der Aktie Luft.https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/power-​aktie-scout24-mega-​dividende-und-rekordjagd-...
 
6 Beiträge
Äppler: @ crunch time
03.04.17
> ... abnehmende Anzahl von Kernmakler ... > Denn die Händler leiden unter einer Gesetzesänderung ... Das hat mit Sicherheit einen Einfluss. Die Hauptursache ist aber bei Immobilienscout mit Sicherheit der Preisdruck. Die Kunden wandern teilweise ab, weil man nicht ...


Kurse

  
28.542,96 -
-0,73%
MDAX (Performance) Chart
62,00
+0,24%
Scout24 Chart