Aktie von ProSiebenSat1 Media im Höhenflug

Freitag, 27.03.2020 09:52 von ARIVA.DE - Aufrufe: 172

Eine Frau beim Fernsehen. (Symbolbild)
Eine Frau beim Fernsehen. (Symbolbild) © franckreporter / E+ / Getty Images www.gettyimages.de
Grund zur Freude haben Anleger, die in die Aktie von ProSiebenSat1 Media (ProSiebenSat1 Media-Aktie) investiert haben: Das Papier verteuert sich heute deutlich.

Zu den auffälligsten Papieren an der deutschen Börse gehört heute die Aktie von ProSiebenSat1 Media. Das Wertpapier verzeichnet aktuell eine Verteuerung von 6,64 Prozent. Es hat sich um 45 Cent gegenüber dem letzten Kurs des Vortags verbessert und notiert bei 7,20 Euro. Zieht man den MDAX (MDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt die ProSiebenSat1 Media-Aktie klar vorn. Der MDAX kommt mit einem Punktestand von 21.026 Punkten derzeit auf ein Minus von 1,87 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von ProSiebenSat1 Media am 20. November 2015. Seinerzeit kostete das Papier 51,00 Euro, also 43,80 Euro mehr als zur Stunde.

Das Unternehmen ProSiebenSat1 Media

Die ProSiebenSat.1 Media SE ist einer der führenden europäischen Medienkonzerne. Das Kerngeschäft besteht aus werbefinanziertem Free-TV, welches in 45 Millionen Haushalten in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen wird. Die verschiedenen Programmen der Sender SAT.1, ProSieben, sixx, kabel eins, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX zielen darauf ab, alle kommerziell relevanten Zielgruppen im deutschsprachigen Raum zu erreichen. Zuletzt hat ProSiebenSat1 Media einen Jahresüberschuss von 413 Mio. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 4,14 Mrd. Euro umgesetzt. Am 7. Mai 2020 lässt sich ProSiebenSat1 Media erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

So steht's um die Konkurrenz

ProSiebenSat1 Media steht auf dem Markt in Konkurrenz zu einigen Unternehmen. Im Gegensatz zu ProSiebenSat1 Media notiert die Aktie von Netflix (Netflix-Aktie) gegenwärtig im Minus. Verlust bei Netflix: 0,37 Prozent. Auch bei RTL Group (RTL Group-Aktie) griffen Investoren zuletzt nicht zu. Der Kurs RTL Group sank um 0,85 Prozent.

So sehen Experten die ProSiebenSat1 Media-Aktie

Das Wertpapier von ProSiebenSat1 Media wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für ProSiebenSat.1 von 11,20 auf 5,30 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underperform" belassen. Analyst Joseph Barnet-Lamb passte seine Schätzungen für den Medienkonzern an die jüngst veröffentlichten Zahlen für 2019, den Ausblick auf 2020 und die Auswirkungen der Corona-Krise an. Daraus resultiere eine Reduzierung der Gewinnprognosen (Ebitda) für 2020 und 2021 um 14 beziehungsweise 13 Prozent, schrieb er in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.

Die Privatbank Berenberg hat ProSiebenSat.1 von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 24 auf 10 Euro gesenkt. Die Corona-Krise werde sich klar negativ auf die meisten von ihr beobachteten Unternehmen aus dem breit gefassten europäischen Mediensektor auswirken, schrieb Analystin Sarah Simon in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Für ProSiebenSat.1 schraubte sie ihre Ergebnisprognosen für 2020 und 2021 deutlich nach unten.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
21.704,44
+0,77%
MDAX (Performance) Chart
7,348
-4,55%
ProSiebenSat.1 Media Chart