Top-Thema

21.10.18
ROUNDUP 3/Wettkampf um Stromnetz-​Ausbau im Irak: Siemens hofft auf Auftrag

Aktie von Orange legt um 0,77 Prozent zu

Freitag, 12.10.2018 10:11 von ARIVA.DE

Im Plus liegt gegenwärtig das Wertpapier von Orange (Orange-Aktie). Das Wertpapier kostete zuletzt 13,71 Euro.

Für das Wertpapier von Orange steht gegenwärtig ein Kursplus 0,77 Prozent zu Buche. Die Aktie verteuerte sich um 11 Cent. Aktuell zahlen Investoren an der Börse für das Papier 13,71 Euro. Zieht man den Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50) als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein von Orange vorn. Der Eurostoxx 50 kommt mit einem Punktestand von 3.233 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,76 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages.

Das Unternehmen Orange

Orange (ehemals France Telecom) ist ein globaler Telekommunikationskonzern, der in den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und Firmendienste tätig ist. Das eigene Leitungsnetz, unterstützt von Unterwasserkabel und Satellitentechnologie, verbindet zahlreiche Städte in Europa und in Nordamerika miteinander. Orange zählt zu den größten Telekommunikationsgesellschaften Europas und ist einer der wichtigsten Betreiber von Mobilfunk-und Breitband-Internet-Netzen. Bei einem Umsatz von 41,1 Mrd. Euro erwirtschaftete Orange zuletzt einen Jahresüberschuss von 1,91 Mrd. Euro. Investoren warten jetzt auf den 25. Oktober 2018. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen rund um den Globus. Nach welchen Werten die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Tabelle.

So sehen Experten die Orange-Aktie

Die Orange-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Orange von 20 auf 19 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Seine mittelfristigen Schätzungen für den französischen Telekomkonzern habe er wegen vorsichtigerer Annahmen für den wettbewerbsintensiven spanischen Markt reduziert, schrieb Analyst Daniel Morris in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Orange SA vor Quartalszahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 17,50 Euro belassen. Auf dem französischen Heimatmarkt dürfte der Mobilfunkkonzern gut abgeschnitten haben, schrieb Analyst Nawar Cristini in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Ein stärkerer Wettbewerb in Spanien dürfte dagegen belastet haben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Forum zur Orange Aktie

  
Lausbube: Ich
18.06.17
könnte mir 90 Euro zurückholen, kostet aber 60 Euros... Ich verkauf das Teil demnächst.
 
3 Beiträge
buckweiser: ist das der einzige thread zu der aktie?
11.09.17
bin gerade bei 14 rein weil ich denke das telecoms nachholpotenzial haben, die dividenden liegen nahe 5%, at+t und deutsche telekom sind auf dem niveau auch interessant