Donnerstag, 25.11.2021 11:11 von ARIVA.DE | Aufrufe: 59

Aktie von KWS Saat legt um 2,45 Prozent zu

Eine Landmaschine auf einer Ackerfläche (Symbolbild). pixabay.com

Das Wertpapier von KWS Saat (KWS Saat-Aktie) notiert heute fester. Der jüngste Kurs betrug 75,40 Euro.

Im deutschen Wertpapierhandel hat sich heute die KWS Saat-Aktie zwischenzeitlich um 2,45 Prozent verteuert. Der Kurs des Anteilsscheins legte um 1,80 Euro zu. Das Papier kostet zur Stunde 75,40 Euro. Gegenüber dem SDAX (SDAX ) liegt die Aktie von KWS Saat damit vorn. Der SDAX kommt derzeit nämlich auf 16.728 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,99 Prozent. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt das Wertpapier von KWS Saat ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 19. Mai 2021 und beträgt 80,90 Euro. Bis zu diesem Kurs müsste das Wertpapier aktuell noch 7,29 Prozent zulegen.

Das Unternehmen KWS Saat

KWS Saat SE & Co. KGaA ist ein international tätiges Saatgutunternehmen. Die Gesellschaft züchtet mit konventionellen und biotechnologischen Methoden Pflanzensorten der landwirtschaftlichen Nutzpflanzen für die gemäßigte Klimazone. KWS Saat setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,31 Mrd. Euro um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 111 Mio. Euro. Am 2. Dezember 2021 lässt sich KWS Saat erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

Auf dem Markt sieht sich KWS Saat einigen Wettbewerbern gegenüber.

Kurse

  
71,70
-2,05%
KWS Saat Chart
16.454,26
+1,40%
SDAX (Performance) Chart
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: