Aktie von Hornbach kann Vortagsniveau nicht halten

Freitag, 14.06.2019 14:17 von ARIVA.DE

Einige Sechskant-Schraubenschlüssel. (Symbolbild)
Einige Sechskant-Schraubenschlüssel. (Symbolbild) © pixabay.com/CC0 www.pixabay.com
Im Minus liegt aktuell das Wertpapier von Hornbach (Hornbach-Aktie). Das Papier notiert derzeit bei 45,70 Euro.

An der deutschen Börse hat sich heute die Aktie von Hornbach zwischenzeitlich um 0,44 Prozent verbilligt. Der Kurs der Aktie verbilligte sich um 20 Cent. Für der Anteilsschein von Hornbach liegt der Preis gegenwärtig bei 45,70 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Hornbach-Aktie dennoch besser da. Der SDAX (SDAX) liegt zur Stunde sogar um 1,01 Prozent im Minus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Er kommt auf 10.998 Punkte.

Das Unternehmen Hornbach

Die HORNBACH Holding AG & Co. KGaA ist die Muttergesellschaft der HORNBACH-Gruppe. Sie verfügt über mehrere Beteiligungsgesellschaften im Bereich Handel und Immobilien. Zuletzt hat Hornbach einen Jahresüberschuss von 65,3 Mio. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 4,36 Mrd. Euro umgesetzt. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 28. Juni 2019 geplant.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Hornbach BYGGMAX GROUP BayWa Cashbuild Home Depot Kingfisher
Kurs 45,70 3,44 € 26,45 € 14,98 € 179,80 € 2,34 €
Performance 0,44 +1,72% -0,38% -1,93% +0,58% 0,00%
Marktkap. 731 Mio. € - 926 Mio. € 374 Mio. € 203 Mrd. € 4,98 Mrd. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.